Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Neue Media-Markt-App lotst Kunden durch den Laden

Instore-Navigation  

Neue Media-Markt-App lotst Kunden durch den Laden

01.08.2019, 10:58 Uhr | avr, t-online.de

Neue Media-Markt-App lotst Kunden durch den Laden. Filiale eines Media Marktes: Der Konzern testet derzeit eine Instore-Navigation (Symbolbild).  (Quelle: imago images)

Filiale eines Media Marktes: Der Konzern testet derzeit eine Instore-Navigation (Symbolbild). (Quelle: imago images)

Wer in großen Geschäften etwas sucht, muss entweder Mitarbeiter fragen oder selbst das richtige Regal finden. Das kann dauern. Mit einer neuen App will Media Markt das in Zukunft ändern.

Foto-Serie mit 10 Bildern

Kunden des Media Markt sollen in Zukunft Produkte im Geschäft mithilfe einer App finden können. Dazu testet der Konzern eine sogenannte "Instore"-Navigation. Das meldet MediaMarktSaturn in einer Pressemeldung.

Nutzer müssen dafür die App "MediaMarkt Store Guide" herunterladen. Das Programm ist für Android- und iOS-Geräte erhältlich. Um den derzeitigen Standort des Nutzers anzuzeigen, nutzt Media Markt Licht: Bei der sogenannten-Light-Communication-Technologie senden intelligente Deckenleuchten Lichtsignale mit Identifikationscodes. Diese werden von der Kamera des Smartphones empfangen und können so den Nutzerstandort an die App weitergeben.

Weniger Aufwand für Mitarbeiter

Zwar lässt sich die App bereits herunterladen, bisher wird das System aber nur im Markt in Gründau-Lieblos getestet. Neben dem Standort sollen sich Nutzer mit der App auch zum gewünschten Produkt navigieren lassen können. Auch zeigt sie Informationen zum Markt und derzeitige Angebote. Zudem können Produkte in einer Wunschliste gespeichert werden.



Damit das System funktioniert, müssen die Produkte von Mitarbeitern mit einer entsprechenden App gescannt werden. Laut MediaMarktSaturn soll die Instore-Suche Mitarbeiter im Verkauf entlasten. Auch soll es ihnen bei der Erstellung von Inventur- oder Pickinglisten für Onlinebestellungen helfen. Das Pilotprojekt in Gründau-Lieblos ist auf mehrere Monate ausgelegt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal