Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Amazon-Hit: Xiaomi Mi 9T erobert Deutschland

Über Nacht zum Amazon-Bestseller  

Xiaomi startet in Deutschland durch

22.08.2019, 17:35 Uhr | str, t-online

Amazon-Hit: Xiaomi Mi 9T erobert Deutschland. Das Herstellerbild zeigt das neue Xiaomi Mi 9T: Die China-Marke bringt vier neue Smartphones auf den deutschen Markt.  (Quelle: Hersteller/Xiaomi)

Das Herstellerbild zeigt das neue Xiaomi Mi 9T: Die China-Marke bringt vier neue Smartphones auf den deutschen Markt. (Quelle: Xiaomi/Hersteller)

Die Xiaomi-Mi-9-Modelle sollen zu den schnellsten Smartphones ihrer Preisklasse gehören. Jetzt kommen die Geräte nach Deutschland. Der Verkauf läuft gut an. 

Früher war der Smartphone-Markt quasi gespalten. Es gab Apple und Samsung und dann kam im Verkaufsranking erstmal lange gar nichts. Doch Konkurrenten aus China erkämpfen sich ihren Platz auf dem Markt. Huawei gilt bereits als Nummer zwei nach Samsung und noch vor Apple. Die Marke Xiaomi hofft wohl auf eine ähnliche Erfolgsgeschichte und drängt nun ebenfalls auf den europäischen Markt. 

In Süd- und Osteuropa sieht man die Geräte bereits häufiger. In Deutschland erhält man sie nur als EU-Import. Diese Modelle sind also nicht auf den deutschen Markt zugeschnitten. Das soll sich ändern. Xiaomi startet den Direktvertrieb in Deutschland. Den Anfang macht das neue Topmodell, das Xiaomi Mi 9T Pro.

Und das entpuppte sich sogleich als Überraschungshit. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, wurde das Gerät bei Amazon quasi über Nacht zum Topseller in der Kategorie "Smartphones". Grund sei das gute Preis-Leistungsverhältnis. Amazon bietet das Gerät für 449 Euro an, begleitet von einer großen Werbeaktion. 

Insgesamt vier neue Smartphones

Neben dem Xiaomi Mi 9T Pro kommen auch die günstigeren Modelle Mi 9, Mi SE und Mi A3 in den Handel. Zur Produktpalette zählt außerdem ein Fitness-Tracker. 


Aktuell belegt Xiaomi im weltweiten Vergleich Platz vier der Smartphone-Hersteller. Mit dem Deutschlandstart und der Europaexpansion könnten die Verkaufszahlen weiter zulegen. Das bringt Apple in Bedrängnis. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal