Sie sind hier: Home > Digital > Computer >
...

Foto-Show: Die größten Flops von Microsoft

zurück zum Artikel
Bild 9 von 12
Steve Ballmer präsentiert Windows Vista (Foto: dpa)

Windows Vista: Der XP-Nachfolger stand von Beginn an unter keinem guten Stern. Schon während der Entwicklung ging einiges schief. Nach dem Start mühte sich Microsoft drei Jahre lang, Vista als strahlende Innovation erscheinen zu lassen – wirklich überzeugen ließen sich nur wenige. Auf den Netbook-Boom war Microsoft zudem schlecht vorbereitet. Da Vista die kleinen Internet-PC überforderte, musste der Softwareriese sogar das längst abgeschriebene Windows XP weiter anbieten.

Anzeige

Windows Vista: Der XP-Nachfolger stand von Beginn an unter keinem guten Stern. Schon während der Entwicklung ging einiges schief. Nach dem Start mühte sich Microsoft drei Jahre lang, Vista als strahlende Innovation erscheinen zu lassen – wirklich überzeugen ließen sich nur wenige. Auf den Netbook-Boom war Microsoft zudem schlecht vorbereitet. Da Vista die kleinen Internet-PC überforderte, musste der Softwareriese sogar das längst abgeschriebene Windows XP weiter anbieten.




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: