Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Arbeitsspeicher beim MacBook erweitern

Arbeitsspeicher beim MacBook erweitern

06.02.2012, 13:05 Uhr | ps (CF)

Wenn Ihnen Ihr MacBook zu langsam geworden ist, müssen die den Arbeitsspeicher aufrüsten. Wie Sie Ihren Arbeitsspeicher beim MacBook erweitern können, zeigt die folgende Kurzanleitung.

Arbeitsspeicher beim MacBook erweitern

Gerade ältere Modelle sind häufig langsam und das Arbeiten wird durch zu wenig Arbeitsspeicher zusätzlich erschwert. Doch statt sich ein neues Gerät zu kaufen, kann das MacBook auch mit einem zusätzlichen Arbeitsspeicher nachgerüstet werden, sodass die Geschwindigkeit beim Arbeiten deutlich steigt und Sie auch mehrere Programme gleichzeitig ohne Probleme laufen lassen können. Das Nachrüsten können Sie entweder selbst durchführen oder auch von einem Computerfachmann machen lassen. Da das Notebook zum Aufrüsten geöffnet werden muss, wäre es von Vorteil, wenn Sie sich damit auskennen. Nützliche Hinweise finden Sie in der Bedienungsanleitung,

Tipp zum Arbeitsspeicher beim MacBook erweitern

Wenn Sie wissen, wo Sie den zusätzlichen Arbeitsspeicher einbauen müssen, ist das Ganze innerhalb von nur wenigen Minuten erledigt. Achten Sie darauf, dass Sie auch das zum Gerät passende Teil bestellt haben. Öffnen Sie nun das Gehäuse des Notebooks. Am sichersten gelingt das, wenn Sie das MacBook auf einer weichen Unterlage lagern, damit nichts beschädigt wird. Verwahren Sie alle Schrauben gesammelt an einem sicheren Ort, damit Sie sie später wiederfinden. Damit sich die Platine nicht elektrostatisch auflädt, ist es wichtig, dass Sie mit einem metallenen Gegenstand kurz das Gehäuse berühren. Als Nächstes müssen Sie den MacBook-Akku abklemmen. Entnehmen Sie anschließend den Arbeitsspeicher-Baustein und fügen Sie den neuen, größeren Arbeitsspeicher ein, bis er hörbar einrastet. Achten Sie dabei immer darauf, dass Sie den Arbeitsspeicher in der richtigen Position anbringen. Nun können Sie das MacBook wieder zuschrauben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware

shopping-portal