Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Stiftung Warentest testet Ausdauer von neuem Akku-Typ

Kleine Kraftspeicher  

Akkus im Test von Stiftung Warentest

26.06.2014, 18:21 Uhr | t-online.de

Stiftung Warentest testet Ausdauer von neuem Akku-Typ. Wiederaufladbare Microbatterien (Quelle: imago images/Chromorange)

Im Labor mussten 18 Akkus der neuen Generation zeigen, was in ihnen steckt. (Quelle: Chromorange/imago images)

Wiederaufladbare Batterien für Elektrogeräte hatten lange keinen guten Ruf. Die Akkus waren nicht sofort einsatzbereit, alterten schnell und gingen kaputt, wenn sie im Ladegerät mit Strom überfuttert wurden. Eine neuer Akku-Typ verspricht Abhilfe. Die Stiftung Warentest hat 18 Vertreter der neuen Generation auf Leistung, Ausdauer und Preis überprüft. Fazit: ein guter Akku verhilft locker zu einhundert Euro mehr in der Tasche.

Anders als herkömmliche Akkus sind die neuen vorgeladen und nach dem Auspacken sofort startklar. Anbieter bewerben sie mit Begriffen wie "ready to use" oder "direct energy". Das Beste an den kleinen Kraftspeichern: Die Zellen behalten ihre Energie, selbst wenn sie länger im Gerät lagern. Das macht sie fast universell einsetzbar, zum Beispiel in Taschenlampen, die auch bei nur gelegentlicher Nutzung lange zuverlässig leuchten sollen. Dafür taugen herkömmliche Nickelmetallhydrid-Akkumulatoren, kurz: NiMH-Akkus, kaum.

Akkus mit großer Ausdauer

Die Tester von Stiftung Warentest prüften, wie zuverlässig die AA- oder Mignonzellen und die kleineren AAA- oder Microzellen mit 800 Milliamperestunden (mAH) ihre Hauptaufgabe erfüllen, über viele Ladezyklen hinweg Energie zu speichern. Die besten Akkus zeigten auch durch Schnellladung nach 200 Zyklen keine Schwächen. Von den 18 Akkus im Test schnitten acht gut ab, fünf sogar sehr gut.

Die besten AA-Mignon-Akkus sind GP Recyko+ 2000 mAh (17 Euro) und Heitech Hei Energy Akku für 10 Euro. Auch bei den AAA-Microzellen liegen GP (15 Euro) und Heitech (7 Euro) zusammen weit vorn. Nur einen Hauch besser ist Testsieger Varta Rechargeable Accu. Die Viererpackung kostet aber fast doppelt so viel wie von Heitech.

Mignonzelle von Varta enttäuscht

Die deutsche Traditionsmarke Varta enttäuschte dagegen mit ihrer AA-Zelle. Die wiederaufladbare Mignonbatterie mit 2400 mAh belegte den letzten Platz im Testfeld. Überhaupt deckte Warentest auf, dass sich No-Name-Batterien nicht vor den teuren Marken-Produkten verstecken müssen. So erhielten etwa die Stromspeicher des in Mönchengladbach ansässigen Unternehmens Heitech Promotion durchweg Bestnoten. Mit seiner AAA-Zelle stellte das Unternehmen sogar den Preissieger.

Mit einem günstigen Viererpack Akkus lassen sich laut Berechnung von Stiftung Warentest innerhalb von fünf Jahren locker um die 550 Einwegbatterien einsparen; mit dem schlechtesten "ready to use"-Akku immerhin noch 400 Stück. Dies soll den Geldbeutel um bis zu einhundert Euro entlasten.

Den vollständigen Test finden Sie in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift test.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe