Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Raspberry Pi Zero: Mini-Computer für nur fünf US-Dollar

Extrem klein und billig  

Raspberry Pi Zero – der Computer für fünf Dollar

28.11.2015, 11:45 Uhr | t-online.de

Raspberry Pi Zero: Mini-Computer für nur fünf US-Dollar. Extrem klein und billig: Der Pi Zero ist das neue Mitglied in der Raspberry-Familie.  (Quelle: Hersteller)

Extrem klein und billig: Der Pi Zero ist das neue Mitglied in der Raspberry-Familie. (Quelle: Hersteller)

Die Raspberry Pi Foundation, die britischen Hersteller der wohl beliebtesten Bastel-Computer, hat einen neuen Kleinst-Rechner angekündigt. Der Raspberry Pi Zero ist kaum breiter als eine Packung Kaugummi und derzeit der wohl günstigste Einstieg für Hardware-Bastler. 

Der neue Mini-Computer ist das bisher extremste Produkt der Briten. Er ist gerade einmal 6,5 Zentimeter lang, 3 Zentimeter breit und 5 Millimeter hoch. Auf die Platine des Raspberry Pi Zero quetschten die Hersteller 512 Megabyte Arbeitsspeicher, einen Prozessor mit 1 Gigahertz, einen Steckplatz für microSD-Karten sowie zwei Mini-USB-Anschlüsse und einen miniHDMI-Ausgang.

Klein und billig, aber wozu?

Die Leistung des Pi Zero liege irgendwo zwischen dem 2012 erschienen Original und dessen Nachfolger, dem Raspberry Pi 2 Model B, sagte Unternehmens-Gründer Eben Uptoon der britischen Ausgabe des Magazins "Wired". Der neue ARM11-Prozessor habe 40 Prozent mehr Power als der Raspberry Pi 1. Auf dem Bastelcomputer läuft das speziell zugeschnittene Betriebssystem Raspbian, das unter anderem das Spiel Minecraft unterstützt.  

Der neue Winzling solle seine größeren Vorgänger keinesfalls ausstechen, erklärte Eben. Der Pi Zero sei vielmehr als Ergänzung gedacht. Sein Formfaktor erlaube eine Vielzahl von Projekten für die seine Vorgänger zu groß sind – etwa wenn es um Robotik oder das Internet der Dinge gehe. Mit dem Pi Zero lassen sich aber auch einfach bereits vorhandene Raspberrys erweitern. 

Raspberry Pi Zero in Deutschland teurer

In dem Preis von fünf Dollar sind wie übliche weder Stromversorgung, Maus, Tastatur oder ein Bildschirm inbegriffen. In Deutschland wird der Pi Zero zudem teurer werden. Erste Onlinehändler in Deutschland listen den Pi Zero für 10 bis 15 Euro ohne Versandkosten und Zubehör. Derzeit sind jedoch nur Vorbestellungen möglich.

Die technischen Daten des Raspberry Pi Zero:

  • Prozessor: Broadcom BCM2835 mit 1 GHz
  • Arbeitsspeicher: 512 MB LPDDR2 SDRAM
  • 1 Steckplatz für microSD-Karten 
  • 2 Micro-USB-Anschlüsse (davon 1 Anschluss für die Stromversorgung)
  • miniHDMI-Anschluss als Videoausgang (1080p60)
  • 40-Pin-Anschluss GPIO (gleiche Pinbelegung wie A + / B + / 2B) unbestückt
  • Maße(L/H/B) : 65mm × 3mm × 5mm

Weitere spannende Themen finden Sie auf unserer Digital-Startseite.   

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware

shopping-portal