Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Notebook-Test >

Toshiba Satellite A500 - 16 Zoll Multimedia-Notebook im Test

Toshiba Satellite A500  

Toshiba Satellite A500: 16 Zoll Notebook im Test

28.09.2009, 16:37 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Toshiba Satellite A500 - 16 Zoll Multimedia-Notebook im Test. Toshiba Satellite A500 (Foto: pcwelt.de)

Toshiba Satellite A500 (Foto: pcwelt.de)

Zwei 4-GB-Riegel steckt Toshiba in die beiden Speichersteckplätze des Toshiba Satellite A500. Doch das bringt dem 16-Zol- Notebook zunächst überhaupt nichts, denn im Auslieferungszustand ist die 32-Bit-Version von Windows Vista Home Premium installiert: Die nutzt vom riesigen Arbeitsspeicher nur 3035 MB. Um den ganzen Speicher ansprechen zu können, muss man auf die 64-Bit-Version wechseln. Die bietet Toshiba beim Satellite A500 als Auswahl, wenn man die Recovery-Option von der Festplatte nutzt.

Toshiba Satellite A500: Tempo

Mit einem 64-Bit-Windows und den 8 GB RAM schaffte das Toshiba Satellite A500 im Sysmark 2007 sehr gute 128 Punkte. Doch das liegt nicht am üppigen Arbeitsspeicher: Denn mit 32-Bit-Windows kam das Notebook auf 126 Punkte. In den einzelnen Tests zeigten sich die größten Unterschiede beim Office-Teil des Benchmarks: Hier entlastet der große Arbeitsspeicher offenbar besonders die langsamere Festplatte. Die üblichen Speicherfresser wie Foto- und Videobearbeitung zeigten sich dagegen unbeeindruckt von den 8 GB RAM. Für die Arbeit mit Standardanwendungen braucht man also nicht so viel Speicher.

Zum sehr guten Tempo bei normalen Programmen kommt beim Toshiba Satellite A500 noch eine gute 3D-Leistung hinzu: Mit der Grafikkarte ATI Mobility Radeon HD4650 lassen sich die meisten DirectX9-Spiele in der maximalen Displayauflösung (1366 x 768) und hoher Detailstufe ruckelfrei spielen.

Toshiba Satellite A500: Ausstattung

Toshiba integriert einen TV-Tuner für DVB-T und analoges Kabel ins Satellite A500. Wenn man sich beim Fernsehschauen zurücklehnen will, steuert man das Satellite A500 über die beigelegte Fernbedienung. Eine DVB-T-Antenne lag allerdings nicht bei. Multimedia von optischen Medien gibt's beim Toshiba Satellite A500 nur in Standard-Auflösung: Ein Blu-ray-Laufwerk für HD-Wiedergabe besitzt es nicht. Videoamateure werden eine Firewire-Schnittstelle vermissen. Andere aktuelle Anschlüsse besitzt das Toshiba Satellite A500 aber, unter anderem HDMI und eSATA.

Toshiba Satellite A500: Ergonomie

Beim Fernseh- und Videoschauen überzeugt das Display im Satellite A500: Es ist recht hell und gibt Farben satt und kräftig wieder, allerdings nicht unbedingt natürlich. Trotzdem wünscht man sich bei einem Multimedia-Notebook noch mehr Leuchtkraft, eine gleichmäßigere Helligkeitsverteilung und vor allem einen deutlich höheren Kontrast.

Toshiba Satellite A500: Akkulaufzeit

Die interessiert Toshiba beim Satellite A500 wenig: Das 16-Zoll-Notebook wiegt trotz des kleinen 44-Wattstunden-Akkus üppige 3,2 Kilogramm. Im Akkubetrieb hält es daher nicht einmal zwei Stunden durch – verschmerzbar bei einem Multimedia-Notebook, das vor allem für den Schreibtisch und das Wohnzimmer gedacht ist.

Handhabung

Auch als Arbeitsgerät kann man das Toshiba Satellite A500 verwenden – zumindest was die Tastatur angeht: Sie ist auch beim schnellen Tippen leise, die Tasten besitzen einen deutlichen Anschlag. Außerdem sitzt ein vierspaltiger Ziffernblock in der Tastatur.

Fazit Toshiba Satellite A500

Statt den üppigen 8 GB RAM hätte Toshiba dem Satellite A500 lieber ein Blu-ray-Laufwerk oder ein besseres Display spendiert – das hätte das gute Multimedia-Notebook perfekt abgerundet. Denn derzeit bringt der riesige Arbeitsspeicher kaum Vorteile – das Toshiba Satellite A500 ist auch unter einem 32-Bit-Windows schnell.

Alternativen

Ein ähnlich hohes Tempo bietet auch das Acer Aspire 5935G mit 15,6-Zoll-Display. Außerdem ist es mit Blu-ray-Laufwerk erhältlich.

Varianten

Toshiba Satellite A500-14H: getestet
Toshiba Satellite A500-12C: mit Core 2 Duo T6500 (2,1 GHz), 4 GB RAM, 400 GB Festplatte
Toshiba Satellite A500-13W: mit Core 2 Duo P7350 (2,0 GHz), 4 GB RAM
Toshiba Satellite A500-15H: mit Core 2 Duo P7350 (2,0 GHz), 6 GB RAM, 400 GB Festplatte

Testergebnisse und technische Daten

Notebook

Toshiba Satellite A500

Gesamtnote 

gut (2,36) 

Testkategorie 

Notebook über 1000 Euro 

Anbieter 

Toshiba 

Weblink 

www.toshiba.de 

Preis 

rund 1200 Euro
Toshiba Satellite A500
Preis im t-online.de Shop

Preise vergleichen

Hotline 

01805/231632 

Garantie 

24 Monate 

Toshiba Satellite A500

BEWERTUNG (0-100 Punkte)

Tempo (20%) 

82 

Ausstattung (20%) 

86 

Mobilität(15%) 

10 

Ergonomie (20%) 

31 

Handhabung (15%) 

90 

Service (10%) 

77 

Gesamtwertung 

66 von 100 

Preis-Leistung 

günstig 

Toshiba Satellite A500

TESTERGEBNIS

Benchmarks 

 

Sysmark 2007 

126 Punkte 

3D Mark 06 

6246 3D-Marks 

Akkulaufzeit 

119 Minuten 

Display 

 

Max. Helligkeit 

229 cd/m² 

Min. Helligkeit 

174 cd/m² 

Durchschn. Helligkeit 

193 cd/m² 

Helligkeitsverteilung 

76 % 

Max. Kontrast 

87:1 

Betriebsgeräusch 

 

Ruhe 

23,5 dB(A) / 0,4 Sone 

Last 

25,5 dB(A) / 0,6 Sone 

Gewicht 

 

Notebook 

3,200 kg 

Netzteil 

0,800 kg 

Toshiba Satellite A500

TECHNISCHE DATEN

Prozessor 

Intel Core 2 Duo P8700 (2,53 GHz) 

Arbeitsspeicher 

8192 MB, DDR2-800 

Grafikchip (lokaler Speicher) 

ATI Mobility Radeon HD4650 (1024 MB) 

Display 

16 Zoll, 1366 x 768, spiegelnd 

Festplatte 

Toshiba MK5055GSX; 500 GB 

optisches Laufwerk 

Teac DV-W28S (DVD-Brenner, unterstützte Medientypen: DVD+R/+RW/+R DL/-R/-RW/-R DL/-RAM/CD-R/-RW, Tempo: 8-/8-/6-/8-/6-/6-/5-/24-/24fach) 

Fingerprint-Scanner 

nein 

Betriebssystem 

Windows Vista Home Premium SP1 

Kommunikation 

 

Modem 

nein 

Ethernet 

1x (1x links) 

10/100 Mbit/s 

nein 

10/100/1000 Mbit/s 

ja 

WLAN 

802.11n 

Bluetooth 

ja 

Schnittstellen Peripherie 

1x IrDA (1x vorne), 3x USB (2x rechts, 1x links), 1x Expresscard (1x links, 54), 1x Kartenleser (1x vorne, SD, MS), 1x e-SATA/USB (1x links) 

Schnittstellen Video 

1x VGA (1x links), 1x HDMI (1x links), 1x Webcam 

Schnittstellen Audio 

 

Mikrofon 

ja 

Kopfhörer 

ja 

Line-In 

nein 

S/P-Dif out 

kombiniert 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sichern Sie sich jetzt Ihre Begleiter für den Frühling!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware > Notebook-Test

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019