Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Notebook-Test >

Toshiba Satellite U500 - 13,3 Zoll Sub-Notebook im Test

Toshiba Satellite U500  

Toshiba Satellite U500: 13,3 Zoll Notebook im Test

03.10.2009, 09:31 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Toshiba Satellite U500 - 13,3 Zoll Sub-Notebook im Test. Leistungsfähiges 13,3-Zoll-Notebook im Test: Toshiba Satellite U500 (Foto: pcwelt)

Leistungsfähiges 13,3-Zoll-Notebook im Test: Toshiba Satellite U500 (Foto: pcwelt)

Mit den meisten 13-Zoll-Notebooks hat das Toshiba Satellite U500 nicht viel gemein: Es ist weder dünn, noch federleicht, sondern wirkt mit seinem dunkelbraunen Gehäuse eher kompakt und gedrungen. Ein weiterer Unterschied: Im Gegensatz zu anderen Sub-Notebooks orientiert sich das Satellite U500 nicht an Sparsamkeit – in dem 13-Zöller steckt jede Menge Rechenkraft.

Tempo

Im Toshiba Satellite U500 sitzt kein besonders stromsparender Prozessor, wie man ihn von dünnen und leichten Notebooks kennt. Sondern mit dem Core 2 Duo P8700 (2,53 GHz) ein Standard-Mobilprozessor von Intel, der das Satellite U500 auf sehr gute 123 Punkte im Leistungstest Sysmark 2007 katapultiert.

Dazu kommt beim Toshiba Satellite U500 auch mehr 3D-Leistung, als man von außen vermutet: Die Grafikkarte ATI Mobility Radeon HD4570 ist schnell genug, um die meisten DirectX-9-Spiele in der maximalen Displayauflösung ruckelfrei darzustellen.

Ausstattung

Die Festplatte im Toshiba Satellite U500 ist mit 320 GB für diese Preisklasse zwar nicht besonders groß. Die übrige Ausstattung geht aber in Ordnung – unter anderem bringt das Toshiba-Notebook einen schubladenlosen DVD-Brenner mit, eine tadellose Netzwerkausstattung mit Gigabit-LAN, 11n-WLAN und Bluetooth sowie aktuelle Schnittstellen wie HDMI und eSATA. Ebenfalls lobenswert: Bei der Wiederherstellung des Betriebssystems über die Festplatte kann man sich zwischen der 32-Bit- oder 64-Bit-Version von Windows Vista Home Premium entscheiden.

Ergonomie

Der 13,3 Zoll große Display des Toshiba Satellite U500 zeigt eine Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten im 16:10-Seitenformat. Das spiegelnde Display leuchtete nur in der Mitte richtig hell, zu den Rändern fällt die Helligkeit deutlich ab. Auch der Kontrast und die Farbdarstellung konnten uns nicht begeistern. Ebenfalls wenig überzeugend: Der Lüfter dreht fast ständig mit hörbarer Lautstärke, um die Abwärme aus dem kleinen Gehäuse des Toshiba Satellite U500 zu befördern – nichts für Lärmempfindliche.

Akkulaufzeit

Viele 13,3-Zoll-Notebooks wiegen rund zwei Kilogramm. Das Toshiba Satellite U500 ist dagegen mit 2,26 Kilogramm verhältnismäßig schwer. Auch die Akkulaufzeit ist mit knapp drei Stunden nicht überragend. Allerdings bringt das Toshiba Satellite U500 auch abseits der Steckdose eine hohe Leistung und eignet sich daher selbst im Akkubetrieb für rechenintensive Aufgaben.

Handhabung

Im Toshiba Satellite U500 steckt eine Tastatur in Standardgröße: Sie gab beim Tippen leicht nach, der Tastenanschlag war aber ordentlich. Mit weiß beleuchteten Sensortasten steuert man die Medienwiedergabe auf dem Toshiba Satellite U500. Außerdem besitzt das Notebook dedizierte Tasten, um WLAN, das Touchpad sowie den Öko-Modus an- oder abzuschalten. Das Öko-Energieschema reduziert unter anderem die Displayhelligkeit und schaltet die Beleuchtung der Tastatur aus.

Fazit Toshiba Satellite U500

Das Toshiba Satellite U500 ist ein leichtes Kraftpaket – es lohnt sich vor allem für Anwender, die die Rechenpower eines größeren Notebooks in einem kleinen, tragbaren Gehäuse suchen.

Alternativen

Wer ein leichtes 13-Zoll-Notebook vor allem unterwegs einsetzen will, sollte zum Acer Aspire 3810T greifen: Es bietet eine extrem lange Akkulaufzeit, aber nur bescheidene Rechenleistung.

Varianten

Toshiba Satellite U500-115 (getestet)
Toshiba Satellite U500-10E: Core 2 Duo P6500 (2,10 GHz)

Testergebnisse und technische Daten

Sub-Notebook

Toshiba Satellite U500

Gesamtnote

gut (2,08)

Testkategorie

Notebook bis 1000 Euro

Notebook-Hersteller

Toshiba

Toshibas Internetadresse

www.toshiba.de

Preis (Straßenpreis, Stand 24.09.2009)

rund 1000 Euro
Toshiba Satellite U500
Preis im t-online.de Shop

Preise vergleichen

Toshibas technische Hotline

01805/231632

Garantie des Herstellers

24 Monate

Toshiba Satellite U500

BEWERTUNG (0-100 Punkte)

Tempo (25%)

100

Ausstattung (25%)

76

Mobilität(15%)

32

Ergonomie (15%)

31

Handhabung (10%)

97

Service (10%)

96

Gesamtwertung

73 von 100

Preis-Leistung

angemessen

Toshiba Satellite U500

TESTERGEBNIS

Benchmarks

Sysmark 2007

123 Punkte

3D Mark 06

4174 3D-Marks

Akkulaufzeit

176 Minuten

Display

Max. Helligkeit

236 cd/m²

Min. Helligkeit

167 cd/m²

Durchschn. Helligkeit

188 cd/m²

Helligkeitsverteilung

71 %

Max. Kontrast

87:1

Betriebsgeräusch

Ruhe

26,0 dB(A) / 0,7 Sone

Last

28,5 dB(A) / 1,1 Sone

Gewicht

Notebook

2,26 kg

Netzteil

0,460 kg

Toshiba Satellite U500

TECHNISCHE DATEN

Prozessor

Intel Core 2 Duo P8700 (2,53 GHz)

Arbeitsspeicher

4096 MB, DDR2-800

Grafikchip (lokaler Speicher)

ATI Mobility Radeon HD4570 (512 MB)

Display

13,3 Zoll, 1280 x 800, spiegelnd

Festplatte

Toshiba MK3255GSX; 320 GB

optisches Laufwerk

HL-DT-ST GS20F (DVD-Brenner, unterstützte Medientypen: DVD+R/+RW/+R DL/-R/-RW/-R DL/-RAM/CD-R/-RW, Tempo: 8-/8-/4-/8-/6-/4-/5-/24-/16fach)

Fingerprint-Scanner

nein

Betriebssystem

Windows Vista Home Premium SP1

Kommunikation

Modem

nein

Ethernet

1x (1x rechts)

10/100 Mbit/s

nein

10/100/1000 Mbit/s

ja

WLAN

802.11n

Bluetooth

ja

Schnittstellen Peripherie

2x USB (1x rechts, 1x links), 1x Expresscard (1x links, 54), 1x Kartenleser (1x vorne, SD, MS/Pro, Xd), 1x e-SATA/USB (1x links)

Schnittstellen Video

1x VGA (1x links), 1x HDMI (1x links), 1x Webcam

Schnittstellen Audio

Mikrofon

ja

Kopfhörer

ja

Line-In

nein

Digitaler Audioausgang

kombiniert

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware > Notebook-Test

shopping-portal