• Home
  • Digital
  • Computer
  • Hardware
  • Notebook-Test
  • iFixit: Microsoft Surface Book ist kaum zu reparieren


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild für einen TextScholz erntet Shitstorm nach PKSymbolbild für einen TextSerena Williams scheitert dramatischSymbolbild für einen Text20 Jahre Haft für Ghislaine MaxwellSymbolbild für einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild für einen TextEcstasy-Labor auf Nato-MilitärbasisSymbolbild für einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild für einen TextGrünen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Profi will zu PSGSymbolbild für einen TextBoateng kündigt Karriereende anSymbolbild für einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

iFixit bewertet das Surface Book miserabel

Von t-online
Aktualisiert am 05.11.2015Lesedauer: 2 Min.
Microsoft Surface Book
Kaputte Komponenten lassen sich am Surface Book schwer bis gar nicht austauschen. (Quelle: /Hersteller-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Microsoft hat mit dem Surface Book einen Sturm der Begeisterung ausgelöst. Denn die schlanke Kombination aus Notebook und Tablet hat viel Power unter der Haube. Die Reparatur-Experten von iFixit können von dem Surface Book aber nur abraten.

Die amerikanische Firma iFixit ist bekannt dafür, die neuesten Flaggschiffe von Apple, Microsoft und Co. auseinander und genauestens in Augenschein zu nehmen. In der Werkstatt stellt sich oft heraus: Geht ein Bauteil an den teuren iPhones, Edel-Tablets und -Notebooks kaputt, muss gleich das gesamte Gerät ausgetauscht werden. Sind Gewährleistung und Garantie abgelaufen, ist der Ärger umso größer.

Hybrid-Notebook lässt sich nur schwer öffnen

Nach seiner Analyse vergab iFixit dem Surface Book eine denkbar schlechte Note – nur einen von zehn Punkten erreichte Microsofts Hybrid-Notebook. Denn die Experten stießen gleich auf mehrere Hürden die eine Reparatur des bis 2700 Euro teuren Gerätes erheblich erschweren bis unmöglich machen.

So lasse sich das Metallgehäuse nur sehr schwer öffnen, berichtet iFixit. Immerhin könne die SSD ausgetauscht werden. Gleiches gilt für den im Display verbauten Akku – den Tablet-Teil des Surface Book. Der Hauptakku im Tastatur-Modul sei aber extrem fest verklebt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Das ist die "Mogelpackung des Monats"
Aldi: Ein Produkt ist bei den VerbraucherschĂĽtzern auf die Mogelpackungsliste gekommen.


RAM ist im Surface Book fest verklebt

Schlechte Aussichten geben die Hardware-Experten auch fĂĽr einen Austausch von Arbeitsspeicher (RAM) und Prozessor. Diese kleben ebenfalls sehr fest an der Hauptplatine.

Wenig erstaunlich ist auch eine Reparatur des Touchscreens schwierig. Dieser besteht, wie ĂĽblich, aus einem LCD mit einer verklebten Abdeckplatte aus Glas.

Insgesamt seien viele Komponenten in dem Surface Book derart ungünstig positioniert, dass eine Reparatur nur nach der vollständigen Entfernung des Motherboards möglich sei, so iFixit.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AppleMicrosoftiPhone

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website