• Home
  • Digital
  • Computer
  • Hardware
  • Notebook-Test
  • "Microsofts Surface Laptop ist eine MonströsitĂ€t voller Leim"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextUS-Schauspielerin in Fluss ertrunkenSymbolbild fĂŒr einen TextPushbacks: FlĂŒchtlinge als HandlangerSymbolbild fĂŒr einen TextRussland kann Zahlungen nicht leistenSymbolbild fĂŒr einen TextJunge erschießt einjĂ€hriges MĂ€dchenSymbolbild fĂŒr einen TextDeshalb will Lewandowski zu BarçaSymbolbild fĂŒr einen TextFrau seit mehr als 1.000 Tagen vermisstSymbolbild fĂŒr einen TextSo denkt Lahm ĂŒber Götze und ManĂ©Symbolbild fĂŒr einen TextVW zeigt Elektro-Passat als LimousineSymbolbild fĂŒr einen TextAirline verliert Tasche von Tennis-ProfiSymbolbild fĂŒr einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild fĂŒr einen TextNRW: Skurrile Panne in UrlaubsfliegerSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance"-Star postet Nackt-BildSymbolbild fĂŒr einen TextDieses StĂ€dteaufbauspiel wird Sie fesseln

Microsofts Surface-Laptop ist "teurer Wegwerfartikel"

t-online, rk

19.06.2017Lesedauer: 1 Min.
Microsoft Surface Laptop
Microsofts Surface Laptop bietet ein tolles Design, lÀsst sich aber nicht ohne Schaden öffnen. (Quelle: Microsoft/T-Online-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Reparaturdienst iFixit beschreibt Microsofts Surface Laptop als "einen Albtraum". Beim Öffnen des GerĂ€ts hinterlassen sowohl Heimanwender als auch Profis bleibende SchĂ€den. Ein Tausch des Akkus, Displays oder der SSD ist undenkbar. DafĂŒr bekommt das Notebook 0 von 10 Punkten. Giga.de bezeichnet es als "teuren Wegwerfartikel".

Bei iFixit können sich Nutzer detaillierte Reparaturanleitungen und Werkzeug fĂŒr Unterhaltungselektronik besorgen, nur nicht fĂŒr das Microsoft Surface-Laptop. Selbst geĂŒbte Bastler konnten das flache Notebook nicht öffnen, ohne es zu zerstören, heißt es. Die Alcantara-Abdeckung im Innenraum muss aufgeschnitten werden, durch eine Verklebung sind RĂŒckstĂ€nde sehr wahrscheinlich. Und auch das Tastaturbett ist verklebt.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Das Mainboard ist schwer zugÀnglich

Auf der Hauptplatine sind sĂ€mtliche Komponenten unter Abdeckungen versteckt. Um den Akku zu tauschen, der ebenfalls fest im Chassis verklebt ist, muss das KĂŒhlsystem ausgebaut werden - wĂ€hrend die Batterie angeschlossen ist.

Arbeitsspeicher, Prozessor und SSD sind direkt auf dem Mainboard verlötet, AufrĂŒsten ist damit praktisch unmöglich. "Dieser Laptop soll nicht geöffnet werden, ohne SchĂ€den kommt man nicht an die Innereien", schreibt iFixit. Die Kopfhörerbuchse kann nicht getauscht werden, ohne das Notebook komplett zu zerlegen und der "gefĂ€hrliche" Wechsel der Batterie sorgt fĂŒr eine verkĂŒrzte Produktlebensdauer.

Generell erhalten Surface-GerĂ€te von Microsoft schlechte Bewertungen fĂŒr ihre schwierige Reparatur, der neue Laptop gilt nun als "unreparierbar".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Microsoft

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website