Sie sind hier: Home > Digital > Specials > CeBIT >

Bluetooth-Headset im "dog-tag"-Design

...

Bluetooth-Headset im "dog-tag"-Design

04.03.2008, 12:08 Uhr

Jabra BT3030 (Foto: pcwelt)Jabra BT3030 (Foto: pcwelt) Ein neues Bluetooth-Headset im originellen "dog-tag"-Design (Erkennungsmarke) präsentiert GN mit dem Jabra BT3030. Das Headset ist aus gebürstetem Stahl hergestellt und verfügt über blaue LEDs. Das Headset liefert Musik von jedem Bluetooth-fähigen Endgerät.
#

Über Fernbedienung können Funktionen wie Wiedergabe, Lautstärke, nächster Track oder Annehmen eines Anrufs gesteuert werden. Sobald ein Telefonat im Handy eingeht, wird die Musik automatisch ausgschaltet und mit einem Knopfdruck am Bluetooth-Headset kann über das Handy telefoniert werden.

Das Headset kann wahlweise über die mitgelieferte Halskette am Hals getragen werden oder per Ansteckclip an der Kleidung befestigt werden. Der "In-Ear"-Stereokopfhörer überträgt die Musik und Telefonate direkt ins Ohr. Auf Wunsch können aber auch über die 3,5 mm Klinkenstecker-Buchse eigene Kopfhörer mit dem Headset verbunden werden.

Das Akku liefert Strom für bis zu sieben Stunden langen Musikspaß oder bis zu acht Stunden Handy-Gespräche. Eine digitale Signal-Prozessoren-Technologie und Peakstop sorgen für eine Reduzierung der Hintegrundgeräusche und passen die Lautstärke automatisch an die jeweilige Umgebung an. Telefongespräche werden mit 128-Bit-Verschlüsselung vor dem Abhören abgesichter. Das Jabra BT3030 wiegt knapp 30 Gramm und ist ab sofort für 69,99 Euro im Handel erhältlich.

Auf der CeBIT 2008 finden die Jabra-Headsets in Halle 13 Stand C25.

powered by © www.pcwelt.de

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018