Sie sind hier: Home > Digital >

iPill, die intelligente Tablette

...

HighTech  

iPill, die intelligente Tablette

17.11.2008, 11:27 Uhr | Bela Beier

Die intelligente Pille übersteht die Reise durch den Magen und gibt Medikamente am richtigen Ort frei. (Quelle: Hersteller)Die intelligente Pille übersteht die Reise durch den Magen und gibt Medikamente am richtigen Ort frei.

Philips hat eine intelligente Pille entwickelt, die Medikamente direkt an einem Krankheitsherd freisetzt. Über einen pH-Sensor stellt die Sonde fest, in welchem Organ sie sich befindet.

Bei allen Medikamenten war das Problem immer, den Wirkstoff an die nötige Stelle im Körper zu bringen. Aber mit einer Portion Hightech hat der niederländische Hersteller Phillips jetzt eine erste intelligente Tablette entwickelt.

#

Die iPill ist etwa so groß wie eine normale Tablette, verfügt aber über eingebaute Sensoren, eine Batterie und einen Steuerbaren Wirkstoff-Tank. Die Sensoren messen Temperatur und pH-Wert – so kann der Ort der Medikamentenabgabe präzise gesteuert werden. Denn der pH-Wert des Magens unterscheidet sich deutlich von dem des Dick- und Dünndarms.

So wird das Medikament aus dem Tank am optimalen Platz freigesetzt, und viele Krankheiten wie etwa Morbus Crohn sind auf einmal wesentlich leichter behandelbar. Denn Magensäure zersetzt viele Wirkstoffe, die wesentlich höher dosiert werden mussten, um überhaupt eine Wirkung zu haben.

Anders als die Kamera zum Schlucken ist die intelligente Pille übrigens nur für den Einmalgebrauch gedacht. Nachdem das Medikament abgeliefert wurde, geht die Pille unverdaut den normalen Weg weiter.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018