Sie sind hier: Home > Digital >

Grace Digital Audio Tape: Rettung für schwache Bänder

...

Grace Digital Audio Tape 2 USB  

Rettung für schwache Bänder

25.03.2009, 14:42 Uhr | Matthias Sauer

Sympathischer Retro-Recorder: Tape2USB (Quelle: Hersteller)Sympathischer Retro-Recorder: Tape2USB (Quelle: Hersteller)

Der Hersteller Grace rettet die Musikkassette: Tape 2 USB nimmt angestaubte Tonbänder auf und überträgt deren Inhalt zum Computer. So sollen alle Nostalgiker ihre alten Kassetten ins digitale Zeitalter hinüberretten können.

Foto-Show Tape2USB von Grace Digital Audio

Dabei bietet der Tape2USB nicht nur feine Technik, sondern einen angenehm nostalgischen Retro-Look. Sie verbinden ihn ganz einfach mit einem PC oder Mac über ein USB-Kabel. Eine nervende Treiber-Installation ist nicht erforderlich. Übertragene Audio-Dateien lassen sich natürlich bearbeiten und in verschiedene Formate wie WAV, MP3 oder Ogg exportieren. So bekommen Sie spielend einfach Ihre alten Lieblingssongs in den Windows Media Player, können sie auf einen iPod schaufeln oder die gerettete Musik auf CD brennen.

Anders herum funktioniert es genauso: Tape 2 USB schickt Musik vom Rechner zum Kassettenrecorder und nimmt sie dort auf einer MC auf. Über seine Cinch-Anschlüsse lässt er sich bequem mit der HiFi-Anlage verbinden. Mehr Retro-Flair versprüht aber die Mono-Klangwiedergabe über den eingebauten kleinen 2,5-Zoll-Lautsprecher. Wer sein Kinderzimmer-Chaos aus herumfliegenden Kassetten endlich beseitigen will oder seine alten Lieblinge auf dem MP3-Player hören möchte, ist mit dem stylischen Recorder von Grace Digital Audio bestens beraten. Das Nostalgie-Gefühl kostet Sie jedoch knapp 130 US-Dollar. Ein Doppel-Kassettendeck hat der Hersteller ebenfalls im Sortiment. Es nennt sich Ion Tape2PC und schlägt mit etwa 150 US-Dollar zu Buche.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018