Veranstalter sagen Videodays in Berlin und Köln ab

Berlin (dpa) - Die Videodays in Berlin und Köln fallen in diesem Jahr aus. Der Veranstalter hat Europas größtes Festival der YouTuber aus Kostengründen abgesagt. «Eine Durchführung der VideoDays wäre mit den aktuell unzureichenden Ticketverkäufen und einem reduzierten Engagement im Sponsoringbereich leider nicht möglich gewesen», hieß es unter anderem auf der Website des Veranstalters. In Berlin sollten die Videodays am 16./17. Juni in Köln am 11./12. August stattfinden. Erworbenen Tickets werden zurückgenommen, die Kosten erstattet. ... mehr

Veranstalter sagen Videodays in Berlin und Köln ab

Die Videodays in Berlin und Köln fallen in diesem Jahr aus. Der Veranstalter hat Europas größtes Festival der YouTuber aus Kostengründen abgesagt. "Eine Durchführung der VideoDays wäre mit den aktuell unzureichenden Ticketverkäufen und einem reduzierten Engagement im Sponsoringbereich leider nicht möglich gewesen", hieß es unter anderem auf der Website des Veranstalters. Mehrere Medien hatten zuvor berichtet. In Berlin sollten die Videodays am 16./17. Juni in der Mercedes-Benz-Arena, in Köln am 11./12. August in Lanxess-Arena stattfinden. ... ... mehr

Künstliche Intelligenz soll humanitäre Hilfe revolutionieren
Künstliche Intelligenz soll humanitäre Hilfe revolutionieren

Künstliche Intelligenz krempelt die Welt wie einst die Dampfmaschine um. Maschinen lernen selbst und sind teilweise besser als menschliche Spezialisten. Das soll auch bei der Verbesserung der humanitären Hilfe helfen. Flucht, Angst, Hunger quälen die kleinen Kinder seit Tagen, und dann kommen auch noch Fremde, die sie am Arm packen und das Messband ... mehr

Menschlich sprechende Software soll sich zu erkennen geben
Menschlich sprechende Software soll sich zu erkennen geben

Googles Software "Duplex", die am Telefon kaum von einem Menschen zu unterscheiden ist, wird sich bei Anrufen "angemessen zu erkennen geben". Das erklärte Google, nachdem es erste Kritik an dem System gibt. Der Internet-Konzern stellte dies am Freitag klar, nachdem eine erste Demonstration der Software Kritik und ethische Fragen ausgelöst hatte. ... mehr

Apple und Goldman Sachs planen gemeinsame Kreditkarte

New York (dpa) - Der iPhone-Riese Apple entwickelt einem Zeitungsbericht nach zusammen mit dem Bankhaus Goldman Sachs eine Kreditkarte. Die Karte solle das Apple-Pay-Logo tragen und könnte Anfang kommenden Jahres in den USA starten. Das schrieb das «Wall Street Journal» unter Berufung auf eingeweihte Kreise. Die Kooperation mit Goldman Sachs dürfte demnach eine seit 2005 bestehende Partnerschaft zwischen Apple und der Großbank Barclays ersetzen. Die Unternehmen wollten sich dazu nicht äußern. ... mehr

Wirtschaftsminister Altmaier eröffnet IT-Messe Cebit
Wirtschaftsminister Altmaier eröffnet IT-Messe Cebit

Gut einen Monat vor der Eröffnung der IT-Messe Cebit sieht sich die Deutsche Messe AG mit der Neuausrichtung der Veranstaltung auf dem richtigen Weg. Die Resonanz bei den beteiligten Unternehmen sei "sehr gut", große Marken wie etwa SAP, IBM, Salesforce, Vodafone, Intel, Volkswagen oder die Deutsche Telekom seien vertreten, sagte ein Sprecher am ... mehr

Künstliche Intelligenz: Diese Staaten bringen sich in Stellung
Künstliche Intelligenz: Diese Staaten bringen sich in Stellung

Die USA und Deutschland setzen sich für die Förderung künstlicher Intelligenz ein. Die US-Regierung plant einen KI-Gipfel während die Bundesrepublik die Gründung einer KI-Kommission eingeleitet hat. Die US-Regierung hat für Donnerstag ein Treffen mit führenden Technologie- und Industriekonzernen zur Zukunft der Künstlichen Intelligenz (KI) ... mehr

Google rückt künstliche Intelligenz in den Vordergrund

Mountain View (dpa) - Google setzt noch stärker auf künstliche Intelligenz, um seine Dienste nützlicher zu machen. So soll das populäre Smartphone-Betriebssystem Android in seiner nächsten Version besser vorhersagen, welche Apps oder Funktionen Nutzer als nächstes aufrufen könnten - und auch für längere Batterielaufzeiten sorgen. Die wohl beeindruckendste Demonstrationen zum Auftakt der Entwicklerkonferenz Google I/O drehte sich aber um einen sprechenden Computer, der in einer Unterhaltung kaum von einem Menschen zu unterscheiden war. ... mehr

Google kann Sprachassistenten Anrufe erledigen lassen

Mountain View (dpa) - Google arbeitet daran, seine sprechende Assistenzsoftware Anrufe für die Nutzer erledigen zu lassen. Google-Chef Sundar Pichai spielte bei der Entwicklerkonferenz Google I/O Aufzeichnungen von zwei Telefongesprächen vor, die vom Google Assistant vollautomatisch mit Menschen geführt wurden. Dabei ging es darum, einen Termin beim Friseur und einen Tisch in einem Restaurant zu reservieren. ... mehr

Windows 10: Automatische Updates deaktivieren – so geht's
Windows 10: Automatische Updates deaktivieren – so geht's

Regelmäßige Updates sind wichtig, um Sicherheitslücken zu schließen. Darum hat Microsoft Windows 10 mit Zwangsupdates versehen. Wie Sie diese – auf eigene Gefahr – dennoch deaktivieren, erfahren Sie hier. Vorneweg: Ein aktuell gehaltenes System gehört zum besten Schutz gegen Schadsoftware und Hacker. Bei einem veralteten System ist oft auch ein ... mehr

Windows 10: So klappt das große Update ohne Probleme
Windows 10: So klappt das große Update ohne Probleme

Ab sofort steht das neue Windows 10 zum Download bereit. t-online.de erklärt, wie Sie Ihren PC auf den neuesten Stand bringen und was Sie vor und nach dem Update beachten müssen.  Microsoft veröffentlicht am Montag ein großes Windows 10-Update. Zu den Neuheiten zählt unter anderem eine Timeline, die alle zuletzt bearbeiteten Dokumente auflistet. ... mehr

So machen Sie Online-Banking sicherer
So machen Sie Online-Banking sicherer

Vielen ist beim Online-Banking nicht ganz wohl in ihrer Haut. Und tatsächlich: Transaktionsnummern aus Papierlisten (iTAN) oder SMS-Versand (mTAN) sind nicht besonders sicher. Laut Experten sollten Sie auf sicherere Verfahren setzen und einige Tipps beachten. Jeder Zweite hält Online-Banking für unsicher Beinahe jeder zweite Erwachsene in ... mehr

Müde Augen? Das ist die ideale Farbtemperatur für Monitore
Müde Augen? Das ist die ideale Farbtemperatur für Monitore

Beim Arbeiten fallen ihnen immer die Augen zu? Das könnte an der Farbtemperatur des Bildschirms liegen. Richtig eingestellt, wirkt es natürlicher und schont die Augen. Als ideale Einstellung gilt dabei eine Farbtemperatur von 6500 Kelvin. Das berichtet das "PC Magazin" (Ausgabe 6/2016). So eingestellt, erscheint die Anzeige bei normalem Tageslicht ... mehr

Computerprognose soll gegen Einbruch helfen
Computerprognose soll gegen Einbruch helfen

Die Polizei will künftig landesweit mit Kriminalitäts-Prognosen auf Einbrecherjagd gehen. Das hat Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) im Innenausschuss des Landtags in Düsseldorf angekündigt. Die Ermittler nutzen dazu ein Computerprogramm, dass auf Basis früherer Straftaten Einbruch-Prognosen für bestimmte Gebiete errechnet. "Es ... mehr

Ministerpräsident Laschet lädt zu erstem Games-Gipfel
Ministerpräsident Laschet lädt zu erstem Games-Gipfel

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) lädt am kommenden Mittwoch zum ersten Games-Gipfel in die Staatskanzlei. Mit 30 Vertretern aus Unternehmen, Verbänden, Hochschulen und Institutionen will er über die Förderung der wachsenden Computerspiel-Branche in NRW diskutieren, wie die Staatskanzlei mitteilte. Von bundesweit 700 ... mehr

Facebook: Gesichtserkennung deaktivieren - so geht's
Facebook: Gesichtserkennung deaktivieren - so geht's

Wenn Nutzer Fotos auf Facebook hochladen, werden Gesichter darauf automatisch erkannt und Namen zur Markierung vorgeschlagen. Nutzer haben verschiedene Möglichkeiten, damit umzugehen.  Jemand lädt ein Foto hoch und schon schlägt Facebook dem Nutzer vor, andere Facebook-Mitglieder zu markieren, die auf den Bildern automatisch erkannt wurden. ... mehr

Nicht "das Internet": Das World Wide Web wird 25 Jahre alt
Nicht

Vor gut 25 Jahren erschuf Tim Berners-Lee am Schweizer Forschungsinstitut CERN das "World Wide Web". Das ist aber etwas anderes als "das Internet". t-online.de erklärt den kleinen Unterschied. Tim Berners-Lee wird oft als der "Erfinder des Internet" bezeichnet. Das ist nicht ganz richtig. Berners-Lee hat aber die Techniken mitentwickelt, die den ... mehr

Windows 10: Verspätetes Mega-Update kommt am 30. April
Windows 10: Verspätetes Mega-Update kommt am 30. April

Am letzten Apriltag veröffentlicht Microsoft das lang erwartete nächste Update für Windows 10. Es bringt zahlreiche neue Funktionen und soll die Sicherheit des beliebten Betriebssystems erhöhen. Das nächste große Update für Windows 10 steht ab dem 30. April zum Download bereit. Das teilt Microsoft mit. Das "April 2018 Update" genannte Softwarepaket ... mehr

Ralf Zeiger neuer Betriebsratschef bei SAP
Ralf Zeiger neuer Betriebsratschef bei SAP

Europas größter Softwarehersteller SAP hat einen neuen Betriebsratschef. Wie das Kontrollgremium in Walldorf bei Heidelberg mitteilte, wurde der Wirtschaftsingenieur Ralf Zeiger am Donnerstag zum Vorsitzenden gewählt. Der 50-Jährige ist demnach seit 2010 im Betriebsrat und hat sich schwerpunktmäßig mit den Themen Vergütung und Arbeitszeit befasst. ... mehr

Europol schaltet Webseite für Internetkriminelle ab
Europol schaltet Webseite für Internetkriminelle ab

Internationale Ermittler haben eine Webseite für Internetattacken vom Netz genommen. Auf dieser boten Hacker Internet-Angriffe gegen Monatsgebühren an. In einer gemeinsamen Aktion niederländischer und britischer Experten seien Administratoren des Internetmarktplatzes "webstresser.org" in Kroatien, Serbien, Kanada und Großbritannien festgenommen ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

127nächste Seiteletzte Seite



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018