Sie sind hier: Home > Digital >

Elektronik

...

Bild 2 von 13
Das kalifornische Unternehmen "Devon Works" bezeichnet sich als ein Designlabor, das innovative Luxusgüter entwirft. Neben einem Muscle Car und einem Motorrad hat Devon Works jetzt die "Devon Tread 1" entwickelt. Die Uhrzeit liest man von Riemen ab, auf welche die Zahlen aufgedruckt sind. So ungewöhnlich die Devon Tread 1 ist, so teuer ist sie auch. Mindestens 17.500 Dollar (13.251 Euro) muss man dafür hinlegen. (Quelle: Hersteller)
(Quelle: Hersteller)

Das kalifornische Unternehmen "Devon Works" bezeichnet sich als ein Designlabor, das innovative Luxusgüter entwirft. Neben einem Muscle Car und einem Motorrad hat Devon Works jetzt die "Devon Tread 1" entwickelt. Die Uhrzeit liest man von Riemen ab, auf welche die Zahlen aufgedruckt sind. So ungewöhnlich die Devon Tread 1 ist, so teuer ist sie auch. Mindestens 17.500 Dollar (13.251 Euro) muss man dafür hinlegen.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal