Sie sind hier: Home > Digital >

iPhone 5S: Bilder vom Apple-Prototyp lassen auf neue Kamera schließen

...

iPhone 5S: Vermeintliche Prototyp-Bilder aufgetaucht

26.06.2013, 11:07 Uhr | t-online.de

iPhone 5S: Bilder vom Apple-Prototyp lassen auf neue Kamera schließen. iPhone 5 (Quelle: imago/Rüdiger Wölk)

iPhone 5S soll doppelte Bildschirmauflösung bekommen. (Quelle: Rüdiger Wölk/imago)

Zwei Fotos des angeblichen Prototyps des kommenden Apple iPhone 5S sorgen im Netz für Wirbel. Auf den Bildern ist nicht viel zu erkennen, sie zeigen Innenleben und Rückseite des vermeintlichen iPhone-5-Nachfolgers. Dennoch lassen sich für ein mögliches iPhone 5S einige Informationen ableiten.

Ein deutlich erkennbares Indiz für eine möglicherweise runderneuerte Kamera liefern die Doppel-LEDs auf der Rückseite. Abendliche Schnappschüsse könnten bei einer Auflösung von 13 Megapixeln und ausreichend Beleuchtung durch die Doppel-LEDs zum Vergnügen werden. Weitere Spekulationen über einen Nachtmodus der Kamera machen bereits die Runde - mit diesem ließen sich mit neuer Linse Fotos bei Nacht schießen.

Die Inneren Werte des iPhone Prototypen

Vom Aussehen ähnelt der Prototyp sehr dem jetzigen iPhone 5, doch auf die inneren Werte kommt es schließlich an. Ein Foto zeigt angeblich das Innenleben des Smartphones. Der große Akku im Inneren des Prototypen speichert laut "MacRumors" mit 5,92 Wattstunden mehr als die Batterie des iPhone 5 (5,45 Wattstunden). Fehlende Logos auf dem Akku könnten auf ein Vorserienmodell hindeuten.

Wie stark sich diese Werte auf die letztendliche Nutzungszeit auswirken, bleibt abzuwarten. Besonders im Hinblick auf die Jährlich stärker werdenden Prozessoren ist mit einer ausgewogenen, beziehungsweise schon fast geringeren Laufzeit auszugehen, sollte ein Vier-Kern-Prozessor den Weg in das neue iPhone 5S finden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018