Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik >

Leica-Kamera mit Apple-Genen

Leica mit Apple-Genen

11.10.2013, 09:27 Uhr | wanted.de

Leica-Kamera mit Apple-Genen. Leica M for (Red): Entworfen vom Designchef bei Apple. (Quelle: Hersteller)

Leica M for (Red): Entworfen vom Designchef bei Apple. (Quelle: Hersteller)

Wie würde wohl eine Foto-Kamera mit Apfel-Logo aussehen? Wahrscheinlich genauso wie das Einzelstück Leica M for (Red). Denn Apple-Chef-Designer Jonathan Ive höchstpersönlich hat die Kamera zusammen mit dem bekannten Produkt-Designer Marc Newson entworfen. Die Leica wird für einen guten Zweck versteigert. Schauen Sie sich das Leica-Unikat auch in unserer Foto-Show an.

Foto-Serie mit 4 Bildern

Gehäuse und Objektiv der einzigartigen Leica M Kamera sind mit einer Speziallegierung versehen. Die Leica typische Kamerabelederung wurde durch ein laserbearbeitetes Außengehäuse aus eloxiertem Aluminium mit perfekter Textur ersetzt. Mehr als 21.000 kleine Löcher verleihen der Kamera eine besondere Ästhetik.

Bis zur Fertigstellung des finalen Produktes wurden Hunderte von Modellen und Prototypen entwickelt: In 85 Tagen sollen rund 561 Modelle und nahezu 1000 Prototypenteile gefertigt worden sein. Die Leica M - die zur Photokina 2012 vorgestellt wurde und rund 7000 Euro kostet - besitzt einen Vollformat-CMOS-Sensor und das 50-mm-Objektiv Leica APO-Summicron-M.

Jony Ive zur Zusammenarbeit mit dem deutschen Unternehmen: "Leica verbindet Präzisionstechnik, Objektivkunst und Design zu hochwertiger Form und Funktion. Marc und ich haben uns sehr gefreut, >>

dass wir dieses Unikat für die Auktion gestalten durften." Marc Newson ergänzt: "Der Käufer erhält ein Stück Fotogeschichte. Die Aufmerksamkeit für jedes Detail der Kamera - vom Außengehäuse bis zur Spitzenoptik - wird das Herz jedes Sammlers höher schlagen lassen, der echte Handwerkskunst zu schätzen weiß".

Versteigerung am 23. November

Jonathan Ive zeichnet unter anderem für das Design des iMac und des iPhone von Apple verantwortlich. Der Australier Marc Newson entwirft diverse Produkte wie Flugzeuge, Möbel sowie Uhren. Typisch für seine Produkte sind ihre runden, biomorphen Formen. Die Leica M for (Red) wird am 23. November 2013 auf der Auktion "(RED)" bei Sotheby's in New York versteigert. Der Erlös kommt dem Globalen Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria zugute.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe