Sie sind hier: Home > Digital >

Muttertag: Google Doodle ehrt die Mütter

Google Doodle am 10.Mai  

Zum Muttertag ehrt Google die Mütter

10.05.2015, 09:47 Uhr | t-online.de

Zum heutigen Muttertag ehrt Google mit seinem Doodle die Mütter. Der Muttertag wird immer am zweiten Sonntag im Mai gefeiert.

Das animierte Google Doodle zeigt die Mutter-Kind-Beziehung von Tier und Mensch in einer Sammlung kleiner Szenen, in der Mütter Trost spenden oder von ihren Kindern stürmisch umarmt werden. Das Doodle läuft in einer Endlosschleife und endet nicht - wie üblich - mit einer Weiterleitung auf die Suchergebnisseite zum Thema.

Blumen zum Muttertag schenken

Das beliebteste Geschenk zum Muttertag sind und bleiben wohl die Blumen. Nahezu jede Mutter freut sich darüber, auch wenn die Bedeutung der Blumen bei genauerem Hinsehen für Missverständnisse sorgen kann. So sprechen rote Rosen eher von leidenschaftlicher Liebe, gelbe Rosen stehen neben Neid und Eifersucht auch für Dankbarkeit, Glück und Freude. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann extra zum Muttertag gezüchtete Rosen verschenken, wie etwa die "Mother's Day Rose".

"Mama" ist beliebtester Kosename

Einer Umfrage zufolge ist der beliebteste Kosename für Mütter "Mama", jeder zweite Deutsche nennt seine Mutter so. Danach folgen "Mutti" mit 29 Prozent, "Mutter" mit 9 Prozent und "Mami" mit 5 Prozent.

Geschichte des Muttertags

Die Trdition des Muttertags geht auf die US-Frauenrechtlerin Anna Jarvis zurück. Sie forderte einen Festtag für alle Mütter, um ihre 1905 gestorbene Mutter zu ehren. Zudem wollte sie auf Probleme von Frauen aufmerksam zu machen. 1914 führte US-Präsident Woodrow Wilson den zweiten Sonntag im Mai als nationalen Ehrentag für Mütter ein.

Die Idee wurde bald auch in Europa aufgegriffen, in Deutschland gab es den ersten Muttertag im Jahr 1923. Da dieser vom "Verband Deutscher Blumengeschäftsinhaber" organisiert wurde, flammte schnell Kritik an der Kommerzialisierung des Festtags auf.

So entstand die Idee zum Google Doodle

Das Google Doodle soll an besondere Ereignisse, (National-)Feiertage erinnern, oder bekannte Persönlichkeiten der Weltgeschichte an deren Geburts- oder Todestagen ehren. Das erste Doodle entstand schon vor der offiziellen Gründung des Unternehmens: Die Gründer Larry Page und Sergej Brin spielten 1998 am Firmenlogo herum, um ihre Anwesenheit beim Burning Man Festival in der Wüste Nevadas darzustellen und somit den Google-Usern ihre Abwesenheit in der Firma zu signalisieren.

Zwei Jahre später baten die Gründer ihren Webmaster Dennis Hwang, damals ein Praktikant, ein Doodle zum Tag des Sturms auf die Bastille zu entwerfen. Das wurde von den Usern so gut aufgenommen, dass Dennis Hwang zum "Chief-Doodler" ernannt wurde. Seitdem erscheinen national und international zahlreiche Doodles, die von einem eigens dafür verantwortlichen talentierten Team von Grafikdesignern und Illustratoren erstellt werden. Mitglieder dieses Teams werden firmenintern "The Doodlers" genannt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid Tarif aktivieren & 10 GB Daten geschenkt bekommen
schnell zugreifen bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe