Sie sind hier: Home > Digital >

Kommunikations-App: Skype kommt auf Amazons Alexa-Geräte

Kommunikations-App  

Skype kommt auf Amazons Alexa-Geräte

24.09.2018, 13:08 Uhr | dpa

Kommunikations-App: Skype kommt auf Amazons Alexa-Geräte. Die Kommunikations-App Skype kommt auf Geräte mit dem Sprachassistenten Alexa.

Die Kommunikations-App Skype kommt auf Geräte mit dem Sprachassistenten Alexa. Foto: Sebastian Kahnert. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Microsofts Kommunikations-App Skype kommt auf Amazons Echo-Geräte mit dem Sprachassistenten Alexa. Das hat Microsoft bekannt gegeben. Nutzer können nach Installation per Alexa-Sprachkommando Anrufe starten oder entgegennehmen.

Auch auf anderen Geräten mit Alexa-Integration soll der Assistent in der Lage sein, Skypefunktionen zu steuern. Anrufe sollen nicht nur zwischen Amazons Echo-Geräten möglich sein, sondern mit allen Geräten, auf denen Skype installiert ist. Als Startzeitpunkt für die Zusammenarbeit von Alexa und Skype nennt Microsoft etwas vage "später in diesem Jahr".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal