Sie sind hier: Home > Digital >

Action-Flug-Simulation: Im Luftkampf gegen böse KI - "Ace Combat 7 - Skies Unknown"

Action-Flug-Simulation  

Im Luftkampf gegen böse KI - "Ace Combat 7 - Skies Unknown"

18.01.2019, 04:57 Uhr | dpa

Action-Flug-Simulation: Im Luftkampf gegen böse KI - "Ace Combat 7 - Skies Unknown". Über den Wolken ist einiges los in "Ace Combat 7 - Skies Unknown".

Über den Wolken ist einiges los in "Ace Combat 7 - Skies Unknown". Piloten kämpfen hier gegen die Drohnen des Köniogreichs Erusea. Screenshot: Bandai Namco Foto: Bandai Namco. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Lange Zeit war es ruhig um die beliebte Action-Flug-Simulations-Reihe "Ace Combat". Jetzt ist Teil 7 mit dem Untertitel "Skies Unknown" gelandet. Die Fortsetzung der seit 1995 laufenden Reihe erscheint erstmals für Playstation 4 und Xbox One.

"Ace Combat 7 - Skies Unknown" entführt Spieler in die Zukunft. Hier kämpfen die Piloten der Osean-Föderation gegen die unbemannten Kampfflieger des Königreichs Erusea. Um dessen Weltherrschaftspläne zu durchkreuzen, steigen scharenweise Kampfpiloten mit ihren originalgetreuen und futuristischen Jets in den Himmel. In Luft-Luft- und Luft-Boden-Kämpfen stellen sich Spieler mit ihren virtuellen Kollegen der Bedrohung.

Dabei erwarten Spieler eher actionorientierte als sonderlich realistische Luftkämpfe in opulenter Grafik. Auch Sonys Virtual-Reality-Brille Playstation VR wird unterstützt. Interessant dürfte in jedem Fall der Wettereinfluss auf das Spielgeschehen sein. Während der Missionen sind Wetterumschwünge möglich, auf die sich Piloten einstellen müssen. Die Geschichte wird über zahlreiche Videosequenzen erzählt.

"Ace Combat 7 - Skies Unknown" kostet für die Playstation 4 oder Xbox One je rund 70 Euro. Eine PC-Version für rund 60 Euro soll im Februar folgen. Das Spiel ist ab zwölf Jahren freigegeben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50. Pausieren jederzeit möglich
zum Homespot 200 bei congstar
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019