Sie sind hier: Home > Digital >

Vollgas mit Beuteldachs: "Crash Team Racing Nitro-Fueled" startet neue Driftorgie

Vollgas mit Beuteldachs  

"Crash Team Racing Nitro-Fueled" startet neue Driftorgie

19.07.2019, 04:14 Uhr | dpa

Vollgas mit Beuteldachs: "Crash Team Racing Nitro-Fueled" startet neue Driftorgie. Es gibt nicht viele Funracer nebem dem Platzhirsch "Mario Kart".

Es gibt nicht viele Funracer nebem dem Platzhirsch "Mario Kart". "Crash Team Racing Nitro-Fueled" ist einer von ihnen. Screenshot: Activision Blizzard/dpa-tmn Foto: Activision Blizzard. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Ja, es gibt Funracer jenseits von Mario Kart. Die haben es allerdings zugegebenermaßen im Vergleich zur Mutter aller Funracer nicht gerade leicht. Doch nicht jeder steckt tief in der Nintendo-Welt.

Und so kommt es, dass auch Titel wie "Crash Team Racing Nitro-Fueled" von Activision Blizzard ihre Freundinnen und Freunde finden. Der Titel ist ein Remake des Originals "Crash Team Racing" von 1999. Das erschien damals für die Playstation von Sony und setzte die Figuren aus dem "Crash Bandicoot"-Universum hinter das Steuer diverser Renngefährte.

Auch wer das ursprüngliche Spiel nicht kennt, wird sich schnell mit der Steuerung und dem Spielprinzip anfreunden. In unterschiedlichen Spielmodi können sich bis zu 4 Spieler an einer Konsole am geteilten Bildschirm messen – und sich durch den Einsatz zahlreicher Items gegenseitig das Leben schwer machen.

Online können bis zu acht Fahrer gemeinsam zu den Rennen antreten. Im Adventure-Modus geht es darum, dem Bösewicht Nitros Oxide auf den Zahn zu fühlen und ihn aus dem Spiel zu nehmen.

In jedem Fall eignet sich der Titel dazu, ein flottes Spielchen zwischendrin einzulegen. Etwas Übung verlangt allenfalls das Driften durch die Kurven, das mit einem ordentlichen Boost belohnt wird. Hier ist Können etwas wichtiger, als dies vielleicht bei "Mario Kart" nötig ist. Aber auch dieser Teil des Spiels lässt sich rasch erlernen.

Für Fans der Crash Bandicoot-Reihe ist dieses Remake ein Muss. Alle anderen erhalten hier aber auch einen Funracer auf hohem Niveau mit viel garantiertem Spielspaß und quietschbunter Bandicoot-Grafik.

"Crash Team Racing Nitro-Fueled" erscheint für Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch am 21. Juni. Der Titel ist ab 6 Jahre freigegeben und wird rund 40 Euro kosten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal