Sie sind hier: Home > Digital >

Internetforen: Yahoo schafft öffentliche Newsgroups ab

Internetforen  

Yahoo schafft öffentliche Newsgroups ab

17.10.2019, 14:26 Uhr | dpa

Internetforen: Yahoo schafft öffentliche Newsgroups ab. Am 14.

Am 14. Dezember sollen sämtliche jemals öffentlich geposteten Inhalte von Yahoo Groups gelöscht werden. Das teilte die Verizon-Tochter mit. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Yahoo krempelt sein Newsgroup-Angebot um. Am 14. Dezember sollen sämtliche jemals öffentlich geposteten Inhalte von Yahoo Groups gelöscht werden, wie die Verizon-Tochter mitteilt. Vom 28. Oktober an sollen auf der Seite keine neuen öffentlichen Postings und Uploads mehr möglich sein.

Allerdings bleiben alle Gruppen bestehen und können weiter privat Nachrichten tauschen - und zwar wie schon seit Jahrzehnten bei Newsgroups üblich per E-Mail. Wer seine auf der Webseite geposteten Konversationen, Dateien oder Fotos sichern möchte, hat dazu bis zum 14. Dezember über das sogenanntePrivacy Dashboarddes Dienstes Gelegenheit.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal