Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Facebook >

Facebook-Gesichsterkennung: So deaktivieren Sie die Funktion

...

Gesichtserkennung in Facebook: So deaktivieren Sie die Funktion

08.06.2011, 13:30 Uhr | Damian Robota

Facebook-Gesichsterkennung: So deaktivieren Sie die Funktion. Die Gesichtserkennung lässt sich auf Facebook deaktivieren. (Montage: t-online.de)

Die Gesichtserkennung lässt sich auf Facebook deaktivieren. (Montage: t-online.de)

Facebook erkennt jetzt auch Gesichter: Eine neue Funktion, die das Unternehmen jetzt auch deutschen Nutzern zur Verfügung stellt, sucht automatisch die Gesichter von Freunden in neu hochgeladenen Fotos. Nach dem Hochladen lädt Facebook den Nutzer ein, die erkannten Freunde in dem Bild zu verlinken. Datenschützer kritisieren die neue Funktion. Nutzer können dem System zwar verbieten, sie auf Fotos zu erkennen. Wie bei Facebook üblich muss der Anwender dieses Verbot jedoch aktiv aussprechen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die automatische Gesichtserkennung auf Facebook deaktivieren.

Sobald ein Nutzer ein neues Bild hochlädt, scannt Facebook das Foto nach bekannten Gesichtern. Anschließend lässt sich das Bild zu einem passenden Profil verknüpfen. Dazu wird der Nutzer auf dem Foto markiert. Die neue Funktion ist standardmäßig für alle Facebook-Nutzer eingeschaltet. Mit Hilfe der Markierungen (sogenannter Tags) soll man sich laut Facebook zukünftig besser in großen Bildersammlungen zurechtfinden, oder auch schneller Fotos finden, auf denen man selbst abgebildet ist.

Gesichtserkennung gegen Datenschutz

Die automatische Gesichtserkennung ist wegen der möglichen Folgen für Datenschutz und Persönlichkeitsrechte umstritten. Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar war bereits im Dezember letzen Jahres von der damals zunächst in den USA getesteten Gesichtserkennung-Funktion beunruhigt: "Es darf nicht sein, dass Nutzer des Dienstes befürchten müssen, künftig auf allen, gerade von dritten Personen eingestellten Bildern aufgerufen zu werden. Ohne eine Einwilligung der Betroffenen darf dies nicht geschehen."

Automatische Gesichtserkennung deaktivieren

Die automatische Gesichtserkennung lässt sich auf Facebook deaktivieren. Danach wird das Profil nicht mehr automatisch zum Markieren von Fotos vorgeschlagen. In unserer Foto-Show geben wir Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie den Gesichtsscanner für Ihr Facebook-Profil deaktivieren.

Datenschutzeinstellungen in Facebook optimal anpassen

Daten und Privatsphäre der Nutzer sind immer wieder Ziel von Angriffen in Facebook. Nur wer seine persönliche Daten und sein Konto gut und umfangreich schützt, kann Facebook sicher und problemlos nutzen. Wir zeigen, wie Sie komplexen Datenschutzeinstellungen von Facebook und den anderen Netzwerken optimal anpassen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Vertrauen Sie dem Daten- schutz von Facebook noch?

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Facebook

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018