Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Facebook >

Facebook-Account schützen: Fremden Zugriff verhindern

Vorsichtig sein  

Facebook-Account schützen: Fremden Zugriff verhindern

24.09.2013, 08:50 Uhr | cb (CF)

Facebook wird von vielen Millionen Menschen weltweit genutzt und entwickelt sich stetig weiter. Sie sollten Ihren Facebook-Account schützen, damit niemand unerlaubt auf Ihre Daten zugreifen kann. Denn neben zahlreichen nützlichen Funktionen bietet das Portal vor allem Unternehmen aus der Werbebranche einen detaillierten Einblick in Ihre persönlichen Nutzerdaten, Interessen und Vorlieben.

Zugriff auf den Facebook-Account schützen: „Gefällt mir“-Button

Die meisten Nutzer klicken mehrmals täglich auf den „Gefällt mir“-Button und geben damit umfangreiche Informationen zu sich preis. Wer nicht alles für jeden veröffentlichen möchte, sollte die Einstellungen im Menü „Privatsphäre“ etwas einschränken. Facebook sammelt die Daten im Hintergrund und verkauft diese an Werbeunternehmen weiter, die dann wiederum ihre Werbeaktionen auf die einzelnen Nutzer abstimmen können. Wer dies nicht möchte, sollte die Verwendung des Buttons einfach unterlassen.

Zugriff auf den Facebook-Account schützen: weitere Maßnahmen

Zusätzlich können Sie weitere Vorsichtsmaßnahmen durchführen, damit Dritte nicht auf Ihre Daten zugreifen können. Geben Sie in Ihrem Profil nur das Notwendigste an und geben Sie Profil und Fotos nur für Freunde frei. Im Menü „Privatsphäre“ sollten Sie die Optionen so streng wie möglich einstellen, denn standardmäßig sind beim Anlegen eines Profils erstmal alle Daten öffentlich sichtbar. Weiterhin sollten Sie die Option zum Abwehren von Phishing-Attacken nutzen. Facebook bietet seit geraumer Zeit die Möglichkeit an, Ihr Handy sowie den PC registrieren zu lassen, sodass das Einloggen nur noch von diesen Geräten aus möglich ist. Selbst wenn jemand Ihre Zugangsdaten ausspioniert hat, ist Ihr Profil geschützt. Versucht sich jemand unerlaubt anzumelden, bekommen Sie eine Mail zugesendet, mit der Sie sich identifizieren müssen, bevor der Zugang zum Profil wieder möglich ist.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Facebook

shopping-portal