Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

Firefox beschleunigen - Machen Sie der Mozilla-Software Beine

...

Firefox beschleunigen: Machen Sie der Mozilla-Software Beine

06.02.2012, 12:45 Uhr | fs (CF)

Schnell, schneller am schnellsten. So präsentiert sich Ihnen Ihr Browser, wenn Sie den Firefox beschleunigen. Belasten Sie ihn nicht mit alten Java-Versionen, einer vollen Downloadliste oder überflüssigen Add-ons. Dies verlangsamt ihn sehr, und es kann sogar zum Einfrieren der Seite kommen, wenn ein Download abgeschlossen wurde, weil die Verarbeitungskapazitäten, die benötigt werden, nicht mehr vorhanden ist.

Firefox beschleunigen: Löschen ist wichtig

Um den Firefox beschleunigen zu können, müssen Sie gewisse Dateien und auch Software löschen. Dazu gehört allen voran die Download-Liste. Laden Sie viel aus dem Netz herunter, wird sich diese sehr schnell füllen und den Firefox beim Laden der Seiten aufhalten. Die Software ist zwar sehr gut konzipiert, kann aber dennoch nicht alles auffangen. Löschen Sie daher in regelmäßigen Abständen die Download-Liste. Vergessen Sie dabei aber nicht die alten Java-Versionen. Diese halten den Firefox auch auf und führen schnell zu längeren Ladezeiten. Entfernen Sie daher die nicht mehr benötigten Versionen. Ist dies erledigt, können Sie noch überflüssige Add-ons deaktivieren und entfernen.

Tabs: Öffnen leicht gemacht

Zusätzlich können Sie den Firefox beschleunigen, wenn Sie die Tabs einzeln öffnen lassen. Dies können Sie unter dem Reiter „Werkzeuge“ einstellen. So müssen Sie nicht immer die rechte Maustaste betätigen und die richtige Öffnungsmethode auswählen. Über den Reiter wird jeder neue Link schnell gesondert geöffnet. Die Software speichert diese Änderung ab und erleichtert Ihnen die Nutzung. Öffnen Sie jedoch niemals sehr viele Links gleichzeitig. Dies führt zu Verzögerungen und zu langen Ladezeiten. Einer nach dem Anderen wäre sinnvoller und bringt Sie auch viel schneller an Ihr Ziel.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018