Arbeit: Muss ich E-Mails so signieren, wie der Chef das will?
Arbeit: Muss ich E-Mails so signieren, wie der Chef das will?

Berlin (dpa/tmn) - Mit Vor- und Nachname, Adresse und Handelsregistereintrag: Viele Arbeitgeber machen ihren Angestellten Vorgaben, wie die Signatur der E-Mails auszusehen hat. Warum eigentlich? Und... mehr

Arbeitgeber machen ihren Beschäftigten oft Vorgaben bei der Signatur der E-Mails. Und diese müssen sich in der Regel daran halten...

Verbraucherzentrale warnt vor falschen Telekom-Mails
Verbraucherzentrale warnt vor falschen Telekom-Mails

Nutzer müssen sich vor einer angeblich "wichtigen Nachricht von T-Online" in Acht nehmen. Laut Verbraucherzentrale entpuppen sich diese nämlich als gefährliche Phishing-Mails.  Die ... mehr

Nutzer müssen sich vor einer angeblich "wichtigen Nachricht von T-Online" in Acht nehmen. Laut Verbraucherzentrale entpuppen sich diese nämlich als gefährliche Phishing-Mails. 

"Miomiogate": "Bild" auf Fake-Mails der "Titanic" reingefallen
"Miomiogate": "Bild" auf Fake-Mails der "Titanic" reingefallen

Das Satiremagazin "Titanic" steckt nach eigenen Angaben hinter E-Mails, die von der "Bild"-Zeitung für eine Titelgeschichte über Juso-Chef Kevin Kühnert genutzt wurden. Die Mails sind demnach... mehr

Das Satiremagazin "Titanic" steckt nach eigenen Angaben hinter E-Mails, die von der "Bild"-Zeitung für eine Titelgeschichte über Juso-Chef Kevin Kühnert genutzt wurden.

Vorsicht vor Phishing-E-Mails von Online-Betrügern
Vorsicht vor Phishing-E-Mails von Online-Betrügern

Phishing E-Mails sollen den Empfängern persönliche Daten entlocken und den Computer mit Schadsoftware infizieren. Aber woran erkennt man die gefälschten Anschreiben? Es beginnt mit einer E-Mail, die... mehr

Phishing-E-Mails sollen den Empfängern persönliche Daten entlocken und den Computer mit Schadsoftware infizieren. Aber woran erkennt man die gefälschten Anschreiben?

Adresshändler nutzen Einkaufsgutscheine als Köder
Adresshändler nutzen Einkaufsgutscheine als Köder

Die Polizei Niedersachsen warnt vor E-Mail-Betrügern, die ihre Opfer mit hoch dotierten Einkaufsgutscheinen ködern: Wer an dem angeblichen "Gewinnspiel" teilnimmt, gibt private Daten preis und muss... mehr

Die Polizei Niedersachsen warnt vor einer neuen Spam-Welle: Den Empfängern werden Rewe- und Aldi-Gutscheine versprochen – im Tausch für private Daten.

Darum brauchen Senioren Smartphones und WhatsApp
Darum brauchen Senioren Smartphones und WhatsApp

Großeltern müssen technisch auf dem Laufenden bleiben. Das gilt umso mehr, wenn viele Kilometer zwischen dem eigenen Wohnort und dem der Kinder und Enkel liegen. "E-Mail genügt da eigentlich schon... mehr

Großeltern müssen technisch auf dem Laufenden bleiben. Denn per Smartphone und WhatsApp können Sie mit Kinder und Enkeln besser in Kontakt bleiben.

Falsche Drohmails der Telekom verbreiten Spionage-Software
Falsche Drohmails der Telekom verbreiten Spionage-Software

Die Polizei warnt vor Betrügern, die im Namen der Telekom gefälschte Mails verbreiten. Darin wird den Nutzern erst gedroht und so eine Spionage-Software untergejubelt, mit der auch Bankdaten... mehr

Die Polizei warnt vor Betrügern, die im Namen der Telekom gefälschte Mails verbreiten.

Verbraucherzentrale warnt von Abos bei Web.de und GMX
Verbraucherzentrale warnt von Abos bei Web.de und GMX

Die Verbraucherzentrale Bayern warnt vor kostenpflichtigen Abos der E-Mail-Anbieter GMX und Web.de. Nutzer würden ungewollt mit einem Klick drei kostenpflichtige Abos abschließen. Der Anbieter wehrt... mehr

Die Verbraucherzentrale Bayern warnt vor kostenpflichtigen Abos der E-Mail-Anbieter GMX und Web.

Smartphone: Datenvolumen richtig einschätzen?
Smartphone: Datenvolumen richtig einschätzen?

Bei der Auswahl des Tarifs fragen sich die Smartphone-Nutzer vor allem das: Wie viel Datenvolumen brauche ich überhaupt? Durch eine richtige Einschätzung der Datennutzung kann man unnötige Kosten... mehr

Durch eine richtige Einschätzung der Datennutzung kann man unnötige Kosten vermeiden. Eine Einordnung in verschiedene Nutzertypen hilft den Smartphone-Besitzern dabei sehr.

E-Mail-Betrüger festgesetzt: US-Polizei verhaftet "nigerianischen Prinzen"
E-Mail-Betrüger festgesetzt: US-Polizei verhaftet "nigerianischen Prinzen"

Ermittler in den USA haben einen wichtigen Mittelsmann hinter der berühmten E-Mail-Betrugsmasche mit dem "nigerianischen Prinzen" verhaftet. Der Mann ist weder ein Prinz, noch aus Nigeria. Aber er hat... mehr

Ermittler in den USA haben einen wichtigen Mittelsmann hinter der berühmten E-Mail-Betrugsmasche mit dem "nigerianischen Prinzen" verhaftet.

Telekom: 2017 rund 1,9 Milliarden Identitäten im Netz geklaut
Telekom: 2017 rund 1,9 Milliarden Identitäten im Netz geklaut

Laut der Deutschen Telekom ist die Zahl der gestohlenen Identitäten im Netz extrem angestiegen. Der Anbieter informierte seine Nutzer 2017 rund 539.000 mal über Auffälligkeiten.    Rund 100 Millionen... mehr

Laut der Deutschen Telekom ist die Zahl der gestohlenen Identitäten im Netz extrem angestiegen. Dagegen helfen gezielte Sicherheitsmaßnahmen.

Telekom warnt vor gefälschten Rechnungen
Telekom warnt vor gefälschten Rechnungen

Die Telekom warnt vor gefälschten Telekom-Rechnungen, die von Betrügern per E-Mail verschickt werden. Diese landen auch in Postfächern von t-online.de Kunden.  Die aktuelle Spam-Welle trifft auch... mehr

Die Telekom warnt vor gefälschten Telekom-Rechnungen, die von Betrügern per E-Mail verschickt werden.

Verbraucherschützer warnen vor Abzock-Abmahnungen von kinox.to
Verbraucherschützer warnen vor Abzock-Abmahnungen von kinox.to

Die Verbraucherzentrale warnt vor offenbar massenhaft verschickten, falschen Abmahn-E-Mails. Eine angebliche Anwaltskanzlei fordert darin hohe Geldbeträge auf ein ausländisches Konto. Das angebliche,... mehr

Die Verbraucherzentrale warnt vor offenbar massenhaft verschickten, falschen Abmahn-E-Mails. Eine angebliche Anwaltskanzlei fordert darin hohe Geldbeträge auf ein ausländisches Konto.

Internationale Ermittler-Kooperation legt Botnetz lahm
Internationale Ermittler-Kooperation legt Botnetz lahm

Deutsche Polizisten haben in Zusammenarbeit mit dem FBI ein gefährliches Botnetz lahmgelegt. Internetkriminelle hatten darüber mehr als eine Millionen Rechner mit einer Schadsoftware infiziert. ... mehr

Deutsche Polizei und FBI haben ein globales Botnetz zerschlagen. Mehrere Millionen Windows-PCs wurden darüber infiziert. Nutzer sollten aktiv werden. 

Warum Sie bisher falsch E-Mails geschrieben haben
Warum Sie bisher falsch E-Mails geschrieben haben

Viele Berufstätige schreiben jeden Tag Dutzende E-Mails – und wissen trotzdem nicht genau, wie sie sich verabschieden sollen. Immer richtig sind nur zwei Varianten, andere Grußformeln passen nur... mehr

Viele Berufstätige schreiben jeden Tag Dutzende E-Mails – und wissen trotzdem nicht genau, wie sie sich verabschieden sollen.

Falsche Jobangebote: E-Mails verleiten Nutzer zur Geldwäsche
Falsche Jobangebote: E-Mails verleiten Nutzer zur Geldwäsche

Mit E-Mails versuchen Kriminelle, Internetnutzer zur Geldwäsche zu verleiten. Die Polizei Niedersachsen warnt zur Vorsicht. Die Angeschriebenen sollen – angeblich etwa zur Steueroptimierung – Bitcoins... mehr

Mit E-Mails versuchen Kriminelle derzeit Internetnutzer zur Geldwäsche zu verleiten. Die Polizei Niedersachsen warnt zur Vorsicht.

Jared Kushner soll Informationen verschweigen
Jared Kushner soll Informationen verschweigen

Jared Kushner, der Schwiegersohn von Donald Trump, hat wahrscheinlich dem Senatsausschuss zur Russland-Affäre Informationen vorenthalten. In einem Brief der Senatoren Charles E. Grassley und Dianne... mehr

Jared Kushner, der Schwiegersohn von Donald Trump, soll dem Senatsausschuss zur Russland-Affäre trotz mehrfacher Aufforderungen Dokumente vorenthalten haben.

So gelingt die Kommunikation im Job
So gelingt die Kommunikation im Job

Emojis, keine großen Förmlichkeiten, und mit der Antwort darf man ruhig mal trödeln: Was im privaten Chat geht, hat im Austausch mit dem Chef nichts zu suchen. Stattdessen raten Experten zu Eile und... mehr

Emojis, keine großen Förmlichkeiten, und mit der Antwort darf man ruhig mal trödeln: Was im privaten Chat geht, hat im Austausch mit dem Chef nichts zu suchen.

Datenschutz: USA verlangt von Microsoft Zugriff E-Mails
Datenschutz: USA verlangt von Microsoft Zugriff E-Mails

US-Behörden verlangen  von  Microsoft  seit Jahren Zugriff auf die im Ausland gespeicherten  E-Mails. Ob der Konzern dies ermöglichen muss, entscheidet nun das Oberste US-Gericht. Der Supreme Court in... mehr

Ob der US-Softwarekonzern Microsoft die E-Mails für Dritte öffnen muss, entscheidet bald das Oberste US-Gericht.

Erben: E-Mails werden wie Briefe behandelt
Erben: E-Mails werden wie Briefe behandelt

Zwischen digitalem und anderem Nachlass gibt es im deutschen Recht keinen Unterschied.  Darauf hat die Rechtsanwaltskammer in Koblenz hingewiesen. Laut Gesetz geht mit dem Tod eines Menschen dessen... mehr

Im deutschen Recht wird kein Unterschied zwischen digitalem und anderem Nachlass gemacht. E-Mails können grundsätzlich vererbt werden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Jeden Morgen wissen,
was wichtig ist.

*Datenschutzhinweis

Der Newsletter von Chefredakteur Florian Harms

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018