Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Google Maps >

Google Earth: Die 20 besten Satellitenbilder des Jahres

Berühmte Fotos  

Die 20 besten Satellitenbilder von 2012

22.08.2013, 14:13 Uhr | Andreas Lerg

Google Earth: Die 20 besten Satellitenbilder des Jahres. Das Wrack der Costa Concordia aus dem All fotografiert. (Quelle: DigitalGlobe)

Das Wrack der Costa Concordia aus dem All fotografiert. (Quelle: DigitalGlobe)

Vier Satelliten der Firma DigitalGlobe umkreisen beständig unsere Erde. Rastlos fertigen ihre Kameras hochauflösende Fotos der Oberfläche. Diese Satellitenbilder finden sich in Google Earth, Suchmaschinen wie Bing, aber auch in Navigationssystemen wieder. Nun hat das Unternehmen die 20 besten Satellitenbilder des Jahres ausgewählt.

DigitalGlobe hat nach eigenen Angaben über 2,8 Milliarden Quadratkilometer Erdoberfläche abfotografiert. Das ist erstaunlich, da unsere Erde lediglich über eine Oberfläche von 510 Millionen Quadratkilometern verfügt. Jedoch fotografieren die Weltraum-Kameras von DigitalGlobe viele Regionen der Welt immer wieder und wieder, um aktuelle Satellitenbilder zu liefern.

Ein Beispiel: Bis zum 13. Januar 2012 dürfte die italienische Insel Giglio für einen Großteil der Weltbevölkerung völlig unbedeutend gewesen sein. Doch an diesem Tag kenterte dort an der Küste das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia. Am 4. Februar gelang DigitalGlobe eine sehr detaillierte Aufnahme des umgekippten Kreuzfahrtschiffs.

Die 20 besten Satellitenbilder des Jahres 2012

DigitalGlobe hat nun die 20 besten Satellitenbilder des Jahres 2012 zusammengestellt und zur öffentlichen Wahl ausgeschrieben. Jedermann darf auf der Facebook-Seite des Unternehmens über den Gefällt-Mir-Knopf abstimmen, welches Satellitenbild das Beste ist.

Derzeit steht das Bild des Berges Fuji in Japan mit weitem Abstand an der Spitze. Auf Platz zwei folgt das Bild der "Lady of the North" in England und die Luftaufnahme des Burning Man Festivals in der Wüste Nevada liegt derzeit auf Platz drei.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > Google Maps

shopping-portal