• Home
  • Digital
  • Internet & Sicherheit
  • Internet
  • Spam-Mail erhalten: Was Sie unbedingt vermeiden sollten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextDDR-Schauspieler ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Spam-Mail erhalten: Was Sie unbedingt vermeiden sollten

mk (CF)

14.11.2013Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Fast jeder hat schon mal eine Spam-Mail bekommen. Dies ist zwar sehr ärgerlich, lässt sich aber leider nicht ganz vermeiden. Wenn Sie Ihr E-Mail-Programm gut einstellen und bestimmte Grundregeln im Umgang mit Spam-Mails beachten, kann die Anzahl an unerwünschten Mails aber deutlich verringert werden. Wie das geht und was Sie im Umgang mit diesen Mails sonst noch vermeiden sollten, erfahren Sie in den folgenden Tipps.

Richtiger Umgang mit Spam-Mails

Spam-Mails wird es wohl immer geben, sie können nicht komplett vermieden werden. Mit dem passenden Verhalten im Umgang mit den unliebsamen Mails können Sie jedoch viel dazu beitragen, die Flut zumindest etwas einzudämmen. Zunächst ist es wichtig zu wissen, mit welchen Methoden die Spammer meistens arbeiten, um darauf auch richtig reagieren zu können. Bestimmte Regeln im Umgang mit Spam-Mails haben sich in der Vergangenheit bereits bewährt.


Sechs häufige PC-Fehler, die Sie ganz einfach vermeiden können

Der wohl häufigste Fehler, den PC-Nutzer begehen: Sie vergessen, die Daten zu sichern. Ein Backup dauert nicht lange, kann aber etwa bei einem Festplattenausfall den teuren Datenrettungsdienst unnötig machen.
Es kann schnell passieren, dass empfindliche Hardware Schaden nimmt, wenn Sie sie mit einem unhandlichen Staubsauger reinigen. Dennoch muss zumindest die PC-Lüftung regelmäßig vom Staub befreit werden. Lassen Sie den Staubsauger dabei aber nicht auf voller Kraft laufen und entfernen hartnäckigeren Schmutz am besten mit einem Pinsel.
+4

Regeln: So vermeiden Sie Spam-Mails

Da viele Spammer ihre Mails wahllos an per Zufallsprinzip automatisch generierte Mailadressen senden, können Sie schon mit der Wahl einer ungewöhnlich klingenden Adresse einen Großteil an Spam vermeiden. Schon mit einem Unterstrich statt eines Punktes in der Adresse wird der Empfang vom Spam-Mails deutlich verringert.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Lewandowski droht die Tribüne
imago images 1013716300


Nutzen Sie außerdem niemals Ihre Haupt-E-Mail-Adressen für Registrierungen bei Internetdiensten, bei Gewinnspielen und Ähnlichem, um die Spam-Anzahl gering zu halten. Für solche Zwecke sollten Sie immer eine unwichtige Zweitadresse nutzen, die Sie bei Bedarf auch jederzeit wieder deaktivieren können.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse im Web angeben, sollten Sie sie als Bild hinterlegen oder das @-Zeichen durch „at“ ersetzen, um dem automatischen Sammeln von E-Mails durch Spammer vorzubeugen. Veröffentlichen Sie Ihre E-Mail-Adressen nur in geschützten Bereichen, zum Beispiel in Communities nur für Ihre Freunde und Bekannten, nutzen Sie einen guten Spam-Filter und machen Sie nie den Fehler, auf eine Spam-Mail zu antworten oder auf Links und Anhänge zu klicken.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website