Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

Europol schaltet Webseite für Internetkriminelle ab

Schlag gegen kriminelle Hacker  

Europol schaltet Webseite für Internetkriminelle ab

25.04.2018, 18:36 Uhr | Martin Roy, AP

. Europol (Quelle: dpa/Lex Van Lieshout/epa)

Europol (Quelle: Lex Van Lieshout/epa/dpa)

Internationale Ermittler haben eine Webseite für Internetattacken vom Netz genommen. Auf dieser boten Hacker Internet-Angriffe gegen Monatsgebühren an.

In einer gemeinsamen Aktion niederländischer und britischer Experten seien Administratoren des Internetmarktplatzes "webstresser.org" in Kroatien, Serbien, Kanada und Großbritannien festgenommen worden, teilte die europäische Polizeibehörde Europol am Mittwoch mit. Das illegale Angebot sei stillgelegt. In Deutschland, den Niederlanden und den USA seien Computer und andere Ausrüstung beschlagnahmt worden.

"webstresser.org" bot ab 15 Euro Monatsgebühr Instrumente an, mit denen auch Laien bestimmte Internetdienste durch eine Anfrageflut aus verschiedenen Quellen praktisch unbenutzbar machen konnten. Nach Angaben von Europol war die Webseite mit mehr als 136 000 registrierten Nutzern der weltweit größte Anbieter für einen solchen "Distributed Denial of Service" (DDoS).

Allein seit Anfang April seien mehr als vier Millionen derartige Attacken registriert worden. Ziele waren Banken, Behörden, Polizei, aber auch Anbieter von Online-Spielen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal