Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit >

"Avalanche"-Netzwerk: Drahtzieher nach weltweitem Online-Betrug vor Gericht

"Avalanche"-Netzwerk  

Drahtzieher nach weltweitem Online-Betrug vor Gericht

16.05.2019, 16:03 Uhr | dpa

"Avalanche"-Netzwerk: Drahtzieher nach weltweitem Online-Betrug vor Gericht. Das "Avalanche"-Netzwerk verschaffte sich durch sogenannte Phishing-Attacken Zugriff auf Bankkonten.

Das "Avalanche"-Netzwerk verschaffte sich durch sogenannte Phishing-Attacken Zugriff auf Bankkonten. Foto: Monika Skolimowska. (Quelle: dpa)

Nach der Zerschlagung des weltweiten Online-Betrugsnetzes "Avalanche" mit geschätzten Schäden von mehreren hundert Millionen Euro wird mehr als einem Dutzend Drahtziehern der Prozess gemacht.

Diese sollen für den Einsatz der Schadsoftware "GozNym" verantwortlich gewesen sein, die nur eine von mehreren eingesetzten Techniken zum Plündern fremder Bankkonten war, teilte die europäische Polizeibehörde Europol in Den Haag mit.

Gemeinsame Ermittlungen in 40 Ländern in- und außerhalb Europas hatten Ende 2016 zur Zerschlagung des "Avalanche"-Netzwerks geführt, das sich vor allem mit sogenannten Phishing-Attacken Zugriff auf Bankkonten nichtsahnender Computernutzer verschaffte. In Deutschland waren Cybercrime-Spezialisten der Staatsanwaltschaft Verden und der Zentralen Kriminalinspektion Lüneburg an den Ermittlungen beteiligt. Das "Avalanche"-Netzwerk bot seine Expertise nach Europol-Angaben rund 200 Cyberkriminellen an, die rund 20 verschiedene Schadsoftware-Attacken starteten.


Während im außereuropäischen Ausland besonders "GozNym" immense Schäden angerichtet hat, waren deutsche Opfer vor allem durch die Schadsoftware "URLzone" betroffen, berichtete die Polizei in Lüneburg am Donnerstag.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Sicherheit

shopping-portal