Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Office-Tipps >

Word: Bilder als AutoText einfügen

Microsoft Office Word  

Word: Bilder als Autotext einfügen

23.06.2008, 14:16 Uhr | von Jörg Schieb

Word: Bilder als AutoText einfügen. BIlder in Word als AutoText verwalten

Bilder in Word als AutoText verwalten

Mit Bildern und Grafiken lassen sich Word-Dokumente ein wenig auflockern. Oft kommen dabei stets dieselben Grafiken zum Einsatz, etwa Firmenlogos oder eingescannte Unterschriften.

Hier jedes Mal den Befehl Einfügen | Grafik | Aus Datei zu bemühen, ist ganz schön aufwendig. Und eigentlich gar nicht notwendig. Denn Word ist mit einer Funktion ausgestattet, die Bilder fast automatisch einfügt. Die Foto-Show zeigt, wie Sie Grafiken als Autotext einfügen.

Word: Grafiken als Autotext definieren

Hierzu "missbrauchen" Sie einfach die Autotext-Funktion von Word. Eigentlich dazu gedacht, wiederkehrende Textelemente einzufügen, lässt sie sich auf für Grafiken verwenden. Hierzu die Grafik wie gewohnt einfügen und markieren. Dann die Tastenkombination [Alt]+[F3] drücken und ein Kürzel eingeben, etwa logo. Sobald Sie die Grafik im Dokument brauchen, schreiben Sie einfach das Kürzel logo und drücken die [F3]-Taste. So einfach ist das.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software > Office-Tipps

shopping-portal