Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Office-Tipps >

Excel: Tabellen als Outlook-Termin einrichten

Microsoft Office Excel  

Excel-Tabellen als Outlook-Termin einrichten

| von Jörg Schieb

Excel: Tabellen als Outlook-Termin einrichten. Outlook-Termine in Excel für Tabellen einrichten

Outlook-Termine in Excel für Tabellen einrichten

Jeden Monat das gleiche Spielchen: Zu Monatsanfang müssen Umsatztabellen und ähnliche Excel- Arbeitsmappen auf den neuesten Stand gebracht werden. Um den Termin nicht zu verpassen, lässt sich eine solche Aufgabe mit einem Outlook-Termin verknüpfen. So legen Sie Excel-Arbeitsmappen auf Wiedervorlage

Der Terminmanager erinnert dann pünktlich an die Aufgabe und per Mausklick können Sie aus dem Outlook-Termin auch gleich die passende Excel-Datei öffnen.

Microsoft Excel und Outlook im Team

Damit Excel und Outlook als Team auftreten, öffnen Sie zunächst die entsprechende Excel-Tabelle. Blenden Sie anschließend mit dem Befehl Ansicht | Symbolleisten die Leiste Überarbeiten ein. Per Mausklick auf die Schaltfläche Microsoft Outlook-Aufgabe erstellen legen Sie jetzt eine neue Aufgabe an, die bereits eine Verknüpfung zur Excel- Tabelle enthält. Sobald die Aufgabe ansteht, können Sie im Erinnerungsfenster per Mausklick direkt die passende Tabelle öffnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software > Office-Tipps

shopping-portal