Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Office-Tipps >

Word: Mehrere Dokumente speichern

Microsoft Office Word  

Mehrere Dokumente in Word speichern

23.06.2008, 14:35 Uhr | von Jörg Schieb

Word: Mehrere Dokumente speichern. Massenspeicherung durch eine Tastenkombination

Massenspeicherung durch eine Tastenkombination

Mit Word lassen sich mehrere Dokumente gleichzeitig öffnen und bearbeiten. Selbst zehn und mehr geöffnete Dateien bringt die Textverarbeitung nicht aus der Ruhe. Wer die geänderten Dateien speichern möchte, hat viel Klickarbeit vor sich, wenn jedes Dokument separat über den Speichern-Befehl gesichert wird. Zum Glück geht es auch schneller. Die Foto-Show zeigt, wie Sie in einem Rutsch alle geöffneten Word-Dateien speichern.

Einmal klicken, alles speichern

Mit einem Trick lassen sich alle derzeit geöffneten Word-Dokumente in einem Rutsch speichern. Und das geht so: Halten Sie die Umschalt-Taste gedrückt, und klicken Sie auf das Menü Datei. Jetzt erscheint im Menü der sonst versteckte Befehl Alle speichern. Ein Klick darauf sichert auf einen Schlag alle geöffneten Dokumente. Über den Befehl Alles schließen können Sie die Dateien auch sofort schließen. Leider funktioniert der Trick nur bis zur Version Word 2003. In der Version 2007 fehlen die Befehle Alle speichern und Alle schließen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software > Office-Tipps

shopping-portal