Sie sind hier: Home > Digital > Computer >
...

Häufige Absturzursachen in Windows

zurück zum Artikel
Bild 8 von 10
Softwarequerelen: Windows XP SP3 und AMD-Prozessoren vertragen sich nicht - ein Patch schafft Abhilfe.  (Foto: t-online.de) (Quelle: t-online)

Vollblockade für AMD-Rechner: Nicht nur veraltete Treiber beantwortet Windows mit einem deftigen Programmabsturz, auch die Installation von Service Pack 3 für Windows XP führt unter Umständen zu ernsthaften Schwierigkeiten und einem Absturz. Belegt ist dieses Verhalten etwa bei einigen PC von Hewlett-Packard (HP) mit AMD-Prozessor. Wessen XP-Rechner mit einem AMD-Prozessor und einer OEM-Windows-Version von HP läuft, sollte zur Sicherheit erst den Patch von Microsoft aufspielen

Anzeige

Vollblockade für AMD-Rechner: Nicht nur veraltete Treiber beantwortet Windows mit einem deftigen Programmabsturz, auch die Installation von Service Pack 3 für Windows XP führt unter Umständen zu ernsthaften Schwierigkeiten und einem Absturz. Belegt ist dieses Verhalten etwa bei einigen PC von Hewlett-Packard (HP) mit AMD-Prozessor. Wessen XP-Rechner mit einem AMD-Prozessor und einer OEM-Windows-Version von HP läuft, sollte zur Sicherheit erst den Patch von Microsoft aufspielen




shopping-portal