Sie sind hier: Home > Finanzen > Altersvorsorge > Private Altersvorsorge >

Versicherungstipps: Debeka wehrt sich gegen Verbraucherzentrale

Lebensversicherungen  

Einstweilige Verfügung gegen Verbraucherzentrale

18.08.2009, 13:55 Uhr | jdc, dapd

Lebensversicherung: Versicherer klagt gegen Verbraucherzentrale (Foto: imago)Lebensversicherung: Versicherer klagt gegen Verbraucherzentrale (Foto: imago) Die Verbraucherzentrale in Hamburg darf Lebens- und Rentenversicherungen nicht mehr als ungeeignet für die Altersvorsorge bezeichnen. Das Landgericht Berlin hat am 13. August einer einstweiligen Verfügung des Versicherungsunternehmens Debeka stattgegeben, wie eine Sprecherin des Gerichts mitteilte. Die Klage richtet sich gegen eine Broschüre der Verbraucherzentrale, in der mit Hilfe einer Ampelwertung eingeschätzt werden sollte, ob sich bestimmte Geldanlagen auch zur Altersvorsorge eignen.

Finanzkrise - Wie sicher ist meine Altersvorsorge?
Finanz-Irrtümer - Mit dem Sparen kann man sich Zeit lassen. Wirklich?
Verbraucherzentrale - Die besten Spar-Tricks
Geldanlage - Alternativen zum Tagesgeld und Festgeld

Verbraucherzentrale wehrt sich

Gegen die Vorwürfe der Versicherung wehrt sich Edda Castello von der Verbraucherzentrale Hamburg: "Das ist eine relativ harmlose Broschüre. Es wurde darin kein einziger Versicherer mit Namen genannt", sagte Castello. Es habe verschiedene Kategorien gegeben, wie etwa Sicherheit der Anlage, Rendite oder Liquidität. Versicherungsprodukte wurden in diesen Kategorien mit rot für nicht empfehlenswert, gelb für riskant und grün für unbedenklich eingestuft. In der Broschüre wurden etwa Kapitallebensversicherungen so eingeschätzt, dass sie einen "weitgehend sicheren Konkursschutz" bieten würden, erklärte Castello. "Bei fondsgebundenen Versicherungen allerdings tragen Kunden das Risiko des Kursverlustes."



"Lebensversicherung bringen jährlichen Milliarden-Schäden"

Ein größeres Problem dagegen seien die Rendite-Versprechungen. "Drei Viertel der langlaufenden Verträge werden vor dem Ende der Laufzeit gekündigt", sagte Castello. "Das bringt jährlich einen Schaden von 3,5 Milliarden Euro und durchschnittlich 3500 Euro pro Kunde." Lebenswege verliefen heute nicht mehr so konstant wie früher. Gründe dafür könnten Scheidung, Arbeitslosigkeit und ähnliches sein. Die Menschen müssten dann ihre Lebensversicherung versilbern, allerdings ohne die Rendite, die sie nach Ende der Laufzeit erwartet hätten. Die Vorstandsvorsitzende des Bundes des Versicherten, Lilo Blunck, vertritt den Standpunkt, dass "Sparanlagen und Versicherungen grundsätzlich zu trennen sind". Zudem seien pauschalisierte Aussagen über Versicherungsprodukte immer sehr gefährlich, über Waschmaschinen könne man genauso wenig ein allgemeines Urteil fällen.

Lebensversicherungen - Diskutieren Sie dieses Thema im Forum

Finanz- und Altersvorsorgeprodukte

Für den Vorstandsvorsitzenden des Debeka Lebensversicherungsvereins, Uwe Laue, sind Entscheidungen in punkto Finanz- und Altersvorsorgeprodukte viel zu komplex, als dass man sie auf die Farben rot, gelb oder grün reduzieren könnte: "Die Verbraucher benötigen vielmehr eine individuelle Beratung, um ihre Vorsorgelücken erkennen und schließen zu können." Wer sich allein auf diese Broschüre verlasse, laufe Gefahr, bei seiner Altersvorsorge gravierende Fehler zu begehen. Deshalb sei es notwendig gewesen, die Verbraucher per einstweiliger Verfügung vor diesen Ratschlägen zu schützen.

Mehr zum Thema Lebensversicherungen:
Altersvorsorge - Immer mehr Lebensversicherungen werden gekündigt
Altersvorsorge - Fehlanzeige beim Verkauf der Lebensversicherung
Private Altersvorsorge - Erster Ampelcheck für Anlageprodukte
Archiv -

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal