Sie sind hier: Home > Finanzen > Altersvorsorge > Rentenbesteurung >

Südeuropäer verbringen mehr Zeit in Rente

Studie  

Südeuropäer verbringen mehr Zeit in Rente

13.04.2011, 15:28 Uhr | jdc, t-online.de

Südeuropäer verbringen mehr Zeit in Rente. Südeuropäer haben mehr von der Rente (Foto: imago) (Quelle: imago images)

Südeuropäer haben mehr von der Rente (Foto: imago) (Quelle: imago images)

Die Rentner in südeuropäischen Ländern wie Italien und Griechenland verbringen sehr viel mehr Zeit im Ruhestand. Deutsche Rentner dagegen liegen in einem Vergleich ganz hinten. Das geht aus einer Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hervor, auf die sich die "Welt" beruft.

27,3 Jahre Rente für Italienerinnen

So leben Frauen in Deutschland im Durchschnitt 21 Jahre in Rente, Männer 17 Jahre. Damit landet die Bundesrepublik im Vergleich am unteren Ende der OECD-Skala. Italiener dagegen dürfen viel mehr Zeit im Ruhestand verbringen. Auf 27,3 Jahre kommen die Frau, die Männer auf 22,7 Jahre. Die Griechen verleben nur knapp weniger Jahre im Ruhestand: 27 Jahre stehen für griechische Frauen zu Buche, 23,6 Jahre für die Männer.

Frührentner mit weniger Geld

In die Berechnung fließen das offizielle Renteneintrittsalter und die Lebenserwartung in den jeweiligen Ländern ein, schreibt die "Welt". Allerdings gehen wohl viele Erwerbstätige noch früher in Rente, da es in einzelnen Ländern Sonderregelungen gebe, die zu geringeren Rentenzahlungen führen.

Rentenreformen im Süden

Auch die südlicheren Länder leiden allerdings unter einer schlechten demographischen Entwicklung. "In Italien etwa stehen statistisch gesehen einem Rentner nur drei Personen im erwerbsfähigen Alter (15 bis 64 Jahre) gegenüber. Bis zum Jahr 2050 halbiert sich diese Zahl", schreibt die "Welt". Deswegen kommen sowohl auf die Italiener als auch die Griechen schmerzhafte Rentenreformen zu.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Wirtschaft
Stadt der Rentner

In Chemnitz wird bald jeder Dritte über 65 Jahre alt sein. Das ist Rekord in Europa. zum Video


Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal