Sie sind hier: Home > Finanzen > Altersvorsorge > Rentenbesteurung >

Früher in Rente: So können Sie Abschläge vermeiden

Früher in den Ruhestand  

So können Sie Rentenabschläge vermeiden

06.11.2013, 10:26 Uhr | oca, t-online.de, dpa-tmn

Früher in Rente: So können Sie Abschläge vermeiden. Wer früher in Rente gehen möchte, muss Abschläge in Kauf nehmen (Quelle: imago/Bonn-Sequenz)

Wer früher in Rente gehen möchte, muss Abschläge in Kauf nehmen (Quelle: imago/Bonn-Sequenz)

Es ist der Traum vieler Beschäftigter: Früher in Rente gehen und die freie Zeit genießen - Reisen, Familie, Enkel, Freunde, Heimwerken und Garten. Allerdings müssen bei einem frühen Renteneintritt oftmals finanzielle Einbußen in Kauf genommen werden. Für jeden Monat, den man früher in Rente geht, gibt es einen Abschlag von 0,3 Prozent, also 3,6 Prozent für ein Jahr. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund hin. Was viele nicht wissen: Diese Rentenminderung kann durch eine Einmalzahlung ausgeglichen werden. Unsere Tabelle zeigt, wie hoch der Betrag ausfällt.

Seit 2012 gilt die Rente mit 67. Für alle Arbeitnehmer, die nach 1947 geboren wurden, erhöht sich nun stufenweise das Renteneintrittsalter. Ab Jahrgang 1964 ist dann für alle Pflichtversicherten die Rente mit 67 bindend, erstmals betrifft sie Neurentner im Jahr 2031.

Wer vorzeitig in Rente gehen will, kann das ab einem Alter von 63 Jahren tun. Ein verfrühter Rückzug aus der Arbeitswelt bringt allerdings empfindliche finanzielle Einbußen mit sich. Die Abschläge sind dabei abhängig von Geburtsjahr und Renteneintrittsalter.

Mindestens 35 Jahre Versicherungsbeiträge

Außerdem müssen die Arbeitnehmer mindestens 35 Jahre lang Versicherungsbeiträge eingezahlt haben oder aber den Zeitraum durch etwa eine Ausbildung, Wehrdienst, Arbeitslosigkeit oder Kindererziehung vervollständigen können. Bürger und Bürgerinnen, die 45 Jahre lang ihre Pflichtbeiträge gezahlt haben, gelten als "besonders langjährige Versicherte" und können bereits mit 65 Jahren und ohne Einbußen in Rente gehen – auch wenn sie laut Punktestand die Rente eigentlich erst mit 67 antreten dürften.

Alle anderen Beitragszahler können die Einbußen mit einer Einmalzahlung ausgleichen. Wichtig zu beachten: Bevor der Ausgleichsbetrag berechnet werden kann, müssen Betroffene zuerst eine besondere Rentenauskunft über die voraussichtliche Minderung der Altersrente beantragen. Das kann jeder, der bereits 55 Jahre alt ist.

Rückwirkende Vollrente nicht möglich

Auch Ruheständler, die bereits eine Altersrente mit Abschlag beziehen, können die Ausgleichszahlung noch solange entrichten, bis sie die Regelaltersgrenze erreichen. Ein rückwirkender Kauf der Entgeltpunkte, ein wichtiger Bestandteil der Rentenhöhe, ist allerdings nicht möglich. Der Ausgleich wirkt sich dann ab dem Monat nach der Zahlung auf die Rente aus. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung hin.

Monatliche

Brutto-Rente

Minderungs- (M) und Ausgleichsbetrag (A)bei vorzeitiger Inanspruchnahme in Euro

12 Monate= 3,6%

24 Monate = 7,2%

36 Monate = 10,8 %

400 Euro

M = 14,40 A= 3418,10

M = 28,80 A= 7102,10

M = 43,20 A= 11.082,74

500 Euro

M =1 8 A= 4273,13

M = 36 A= 8877,10

M = 54 A= 13.853,42

600 Euro

M = 21,60 A= 5127,49

M = 43,20 A= 10.652,80

M = 64,80 A= 16.624,09

800 Euro

M = 28,80 A= 6836,88

M = 57,60 A= 14.203,50

M = 86,40 A= 22.165,46

1000 Euro

M = 36 A= 8545,59

M = 72 A= 17.754,20

M = 108,80 A= 27.706,83

1100 Euro

M = 39,60 A= 9400,61

M = 79,20 A= 19.529,89

M = 118,80 A= 30.477,51

1300 Euro

M = 46,80 A= 11.109.34

M = 93,60 A= 23.080,60

M = 140,40 A= 36.018,15

1500 Euro

M =54 A= 12.818,72

M = 108 A= 26.631,99

M = 162 A= 41.559,52

Quelle: Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal