Sie sind hier: Home > Finanzen > Altersvorsorge > Rentenbesteurung >

"Spiegel": Seehofer macht bei Rente einen Rückzieher

Partei dementiert  

"Spiegel": Seehofer macht bei Rente einen Rückzieher

10.06.2016, 17:09 Uhr | t-online.de

"Spiegel": Seehofer macht bei Rente einen Rückzieher. CSU-Chef Horst Seehofer will die Rentenreform vorantreiben. (Quelle: dpa)

CSU-Chef Horst Seehofer will die Rentenreform vorantreiben. (Quelle: dpa)

Die CSU wird angeblich kein eigenes Rentenkonzept präsentieren. Stattdessen soll im Herbst ein Papier mit der Schwesterpartei CDU vorgestellt werden. Entsprechendes berichtet der "Spiegel". Die Partei dementiert.

Rentenschätzer

Schätzen Sie hier Ihre monatliche Rente und erfahren Sie, ob Sie richtig liegen.

 

Anders als bislang verlautbart soll die CSU nun mit der CDU an einem Reformplan arbeiten. Der sieht unter anderem vor, dass das Niveau der gesetzlichen Rente nicht eingefroren werden soll - ganz anders, als Seehofer das bislang vorgeschlagen hatte. Er hatte im Frühjahr eine "große Rentenreform" gefordert und dabei die staatlich geförderte private Vorsorge durch die Riester-Rente für gescheitert erklärt.

Das neue Konzept soll von der bayerischen Sozialministerin Emilia Müller, CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn und dem Staatssekretär im Gesundheitsministerium, Karl-Josef Laumann, ausgearbeitet werden.

Ein Parteisprecher wies den "Spiegel"-Bericht zurück. "Die Meldung ist falsch", so Seehofers Sprecher Jürgen Fischer. "Wir sind im Frühstadium der Überlegungen und es ist noch in keiner Weise etwas festgelegt. Die Frage des Rentenniveaus gehört nach wie vor zu den Überlegungen der CSU."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal