Sie sind hier: Home > Finanzen > Altersvorsorge > Rentenbesteurung >

Rente mit 63: Deutsche gehen wieder früher in den Ruhestand

Wegen Rente mit 63  

Deutsche gehen wieder früher in den Ruhestand

20.08.2016, 08:41 Uhr | dpa, AFP

Rente mit 63: Deutsche gehen wieder früher in den Ruhestand. Erstmals seit Jahren gehen Deutsche wieder früher in Rente. (Quelle: dpa)

Erstmals seit Jahren gehen Deutsche wieder früher in Rente. (Quelle: dpa)

Obwohl die Deutschen immer älter werden, gehen sie einem Medienbericht zufolge im Schnitt wieder früher in Rente. Das Eintrittsalter sank von 64,1 Jahren im Jahr 2014 auf 64,0 Jahre in 2015, wie der "Spiegel" unter Berufung auf Daten der Deutschen Rentenversicherung berichtet. Denn Arbeitnehmer würden verstärkt mit 63 Jahren in den Ruhestand gehen.

In den Jahren zuvor war das Renteneintrittsalter unter anderem durch die Anhebung der Altersgrenzen für den Rentenbeginn kontinuierlich gestiegen. Im Jahr 2000 lag es noch bei 62,3 Jahren. Für diese von der Politik gewollte Entwicklung sorgten die Anhebung der Altersgrenzen für den Rentenbeginn und das Auslaufen diverser Vorruhestandsmodelle. 

Die Große Koalition hatte aber 2014 die Möglichkeit der abschlagsfreien Rente mit 63 für langjährige Beitragszahler geschaffen.

Heftige Reaktionen hatte zu Beginn der Woche eine Empfehlung der Bundesbank ausgelöst, bis zum Jahr 2060 das Renteneintrittsalter auf 69 Jahre anzuheben. Die Bundesregierung wies dies zurück.

Zahl der Beitragszahler sinkt

Eine am Freitag veröffentlichte repräsentative Umfrage des Instituts TNS Emnid im Auftrag des "Focus" ergab, dass 80 Prozent der Deutschen gegen eine Rente mit 69 sind. Lediglich 16 Prozent befürworten die Idee.

Sozialministerin Andrea Nahles (SPD) hat für Oktober Arbeitgeber, Gewerkschaften und Sozialverbände zu einem Spitzentreffen zur gesetzlichen Rente eingeladen. Denn die Deutschen werden immer älter und bekommen länger Rentenzahlungen. Zugleich nimmt die Zahl der arbeitenden Beitragszahler ab.

Derzeit ist die Rente mit 67 Gesetzeslage - sie gilt für die Jahrgänge ab 1964.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Neuheiten von Top-Marken wie JETTE, DIESEL u.v.m.
jetzt entdecken auf christ.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018