Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Vorstellungsgespräch auf Englisch - Tipps

Vorstellungsgespräch auf Englisch: Tipps

08.02.2012, 09:55 Uhr | ak (CF)

Vorstellungsgespräch auf Englisch - Tipps. Seien Sie auf ein Vorstellungsgespräch auf Englisch gut vorbereitet (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Seien Sie auf ein Vorstellungsgespräch auf Englisch gut vorbereitet (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nicht immer wird ein Vorstellungsgespräch auf Englisch im Vorfeld angekündigt. Laut "Focus" müssen Sie jedoch immer wieder damit rechnen, dass der Satz "Let´s switch to English" fällt, und Sie sich auch in dieser Sprache optimal präsentieren sollten. Mit den richtigen Tipps werden Sie diese Hürde problemlos meistern.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Vorstellungsgespräch auf Englisch – was tun?

Wenn sich ein Vorstellungsgespräch auf Englisch anbahnt, brauchen Sie nicht in Panik zu verfallen. Im Internet findet sich an verschiedenen Orten eine Reihe von Standardfragen, die Sie sich im Vorfeld eines Gesprächs einprägen können. Zudem ist es ein guter Tipp, wenn Sie selbst Fragen auf Englisch stellen und damit Ihre Sprachkompetenz unter Beweis stellen.

Ebenfalls erweist es sich als geeigneter Tipp, dass Sie sich keine Unsicherheit anmerken lassen. Stellen Sie niemals Fragen wie „Muss ich jetzt etwa Englisch sprechen?“ und äußern Sie nicht Ihr Missfallen über den Sprachwechsel. Führen Sie das Vorstellungsgespräch auf Englisch weiter, als ob es sich um Ihre Muttersprache handelt. Letztlich verraten schon die Stellenanzeigen, ob Sie mit einem Vorstellungsgespräch auf Englisch rechnen müssen. Wenn Sie bei einem international tätigen Konzern vorsprechen oder mit einem Tochterunternehmen eines anglo-amerikanischen Konzerns zu tun haben, so können Sie fast sicher sein, dass Ihre Sprachkenntnisse unter die Lupe genommen werden.

Frischen Sie Ihre Sprachkenntnisse auf

Entsprechend kann es sich auch als hilfreicher Tipp erweisen, wenn Sie Ihre Sprachkenntnisse im Vorfeld auffrischen. Hier kann es sinnvoll sein, dass Sie auch Zertifikate vorweisen können. Laut Karriere.de sollten Sie Ihre Kenntnisse „mit allen Tricks“ und ohne große Bescheidenheit kommunizieren. Nennen Sie dabei den Titel eines Sprachkurses und gehen Sie auch auf Ihre Noten ein, sofern diese gut oder sehr gut ausfallen. Ebenfalls kann es sich als sinnvoller Tipp erweisen, wenn Sie Bescheinigungen wie TOEFL (Test of English as a Foreign Language) präsentieren.

Tipps für ein Vorstellungsgespräch auf Englisch

Zuletzt sollten Sie in einem Vorstellungsgespräch auf Englisch häufiger „Ich“ statt „Wir“ verwenden. Laut „Focus“ verläuft das Selbstmarketing in US-Unternehmen, aber auch in international ausgerichteten deutschen Unternehmen deutlich offensiver. Stellen Sie also Ihre Erfolge heraus, und verstecken Sie sich nicht hinter Ihrem Team.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere

shopping-portal