Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere > Vorstellungsgespräch >

Bewerbungsgespräch: Mit der Frage nach Hobbys punkten

Jobsuche  

Bewerbungsgespräch - Mit der Frage nach Hobbys punkten

15.11.2013, 12:33 Uhr | kt (CF)

Wenn im Bewerbungsgespräch die Frage nach Hobbys gestellt wird, sollten Sie als Bewerber gut darauf vorbereitet sein. Mit einer unpassenden Freizeitbeschäftigung können Sie sich um die Stelle bringen. Doch wenn Sie sich richtig verkaufen, können Sie hier auch Punkte sammeln.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Überprüfen Sie Ihre Hobbys gründlich

Vor einem Vorstellungsgespräch sollten Sie sich genau überlegen, welche Freizeitbeschäftigung Sie nennen wollen. Unfallträchtige Sportarten oder Hobbys, die zum Beruf im Gegensatz stehen, würden Ihnen bei der Vorstellung eher schaden als nützen.

Notieren Sie alle Freizeitbeschäftigungen und überlegen Sie, welche Eigenschaften und Fähigkeiten diese von Ihnen verlangen. Die Aktivitäten, die auch aus Sicht des Unternehmens mit Ihrem angestrebten Beruf übereinstimmen, können Sie gut nennen. Die anderen müssten Sie zuvor einer kritischen Prüfung unterziehen.

Unpassende Beschäftigungen gut verkaufen

Überlegen Sie, welche Eigenschaften ein Personaler Ihrer Freizeitbeschäftigung zuschreiben würde. Diese Bedenken müssen Sie gut entkräften können. Vielleicht lässt Ihre tägliche Meditation Sie zu ruhig erscheinen, um als Außendienstmitarbeiter erfolgreich sein zu können. Erklären Sie in diesem Fall, wie stressresistent Sie durch die Meditation werden. Wirkt ein Hobby vielleicht zu zeitaufwendig, zeigen Sie auf, dass Sie auch bei größeren Projekten stets am Ball bleiben und Prioritäten setzen können.

Die Frage muss nicht vollständig beantwortet werden

Sie haben genügend unterschiedliche Freizeitbeschäftigungen, um im Bewerbungsgespräch nicht alle nennen zu müssen. Wählen Sie zwei oder drei Beispiele aus, die besonders gut zu der angestrebten Stelle passen. Die anderen Aktivitäten bleiben Ihre Privatsache, da die Frage eigentlich nicht gestellt werden dürfte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere > Vorstellungsgespräch

shopping-portal