Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Nach Mobbing gefeuert: EU-Parlament muss Mitarbeiterin 50.000 Euro zahlen

Nach Mobbing gefeuert  

EU-Parlament muss Mitarbeiterin 50.000 Euro zahlen

14.01.2014, 21:39 Uhr | dpa-AFX, t-online.de

Nach Mobbing gefeuert: EU-Parlament muss Mitarbeiterin 50.000 Euro zahlen. Auch das Arbeitsklima beim EU-Parlament ist offenbar nicht immer bestens (Quelle: imago/CTK Photo )

Auch das Arbeitsklima beim EU-Parlament ist offenbar nicht immer bestens (Quelle: imago/CTK Photo )

Das Europaparlament muss einer Mitarbeiterin 50.000 Euro Schadenersatz zahlen, weil die Frau nach Mobbing zu Unrecht entlassen wurde. Dies entschied das Gericht für den öffentlichen Dienst des Europäischen Gerichtshofes in Luxemburg. Die Angestellte wurde einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge von einer Vizepräsidentin des Parlaments, der griechischen Sozialistin Anni Podimata, gemobbt.

Anzeige
Aktuelle Stellenangebote
Stellenangebote

Wählen Sie die gewünschte Branche aus:


Kündigung nicht rechtens

Das EU-Gericht erklärte in seinem bereits am 12. Dezember ergangenen Urteil die Kündigung der Mitarbeiterin für unrechtmäßig. Statt der geforderten 120.000 Euro Schadenersatz wurden ihr 50.000 Euro zugesprochen. Zudem muss das EU-Parlament sämtliche Verfahrenskosten tragen.

Die EU-Richter entschieden, das Parlament habe der Angestellten, die seit 2004 als Assistentin eines Abgeordneten und seit 2007 für Podimata arbeitete, nicht die nötige Unterstützung gegeben, als sich diese nach einer Gehalts-Herabstufung über systematische Herabwürdigung und ständige Kritik durch die Chefin beklagte.

Parlament hätte Beschwerden besser prüfen müssen

Die Frau erkrankte, Podimata verlangte die Kündigung wegen Zerstörung des Vertrauensverhältnisses. Das EU-Gericht befand, das Parlament als Arbeitgeber hätte die Klagen der Angestellten über die Behandlung am Arbeitsplatz sorgfältiger prüfen müssen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere

shopping-portal