Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere > Beruf >

Trotz unbesetzter Stellen: Deutlich mehr neue Azubis in Metall- und Elektroberufen

Trotz unbesetzter Stellen  

Deutlich mehr neue Azubis in Metall- und Elektroberufen

08.04.2019, 12:55 Uhr | dpa

Trotz unbesetzter Stellen: Deutlich mehr neue Azubis in Metall- und Elektroberufen. 78.

78.000 Menschen begannen 2018 eine Ausbildung in den Metall- und Elektroberufen. Im Vergleich zu 2017 legte damit die Anzahl um 5,7 Prozent zu. Foto: Felix Kästle. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - In Metall- und Elektroberufen in Deutschland gibt es so viele neue Auszubildende wie seit zehn Jahren nicht mehr. 2018 begonnen mehr als 78.000 Menschen eine Ausbildung in diesem Bereich, wie der Arbeitgeberverband Gesamtmetall mitteilte.

Das seien 5,7 Prozent mehr als noch 2017. Der beliebteste Ausbildungsberuf ist laut dem Verband der Fachinformatiker mit knapp 15.000 neuen Azubis 2018.

Seit etwa fünf Jahren blieben jedes Jahr rund zehn Prozent aller Ausbildungsstellen unbesetzt. Die Betriebe fänden nicht genügend geeignete Bewerber, heißt es von dem Verband. Deshalb fordert Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger mehr Investitionen des Bundes in die Schulen: "Wir können als Eltern, als Wirtschaft, als Gesellschaft und als Politik nicht länger hinnehmen, dass jedes Jahr 50.000 junge Menschen ohne jeden Abschluss die Schule verlassen."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal