Sie sind hier: Home > Finanzen > Beruf & Karriere > Bildung >

Teilzeitstudium - Nebenbei Studieren

Teilzeitstudium: Nebenbei Studieren

09.10.2012, 14:59 Uhr | me (CF)

Ein Teilzeitstudium kommt für alle Studenten infrage, die aus persönlichen oder finanziellen Gründen nicht in der Lage sind, ein Vollzeitstudium aufzunehmen. Zwar können Sie nicht jeden Studiengang in Teilzeit studieren, die meisten Universitäten bieten es aber in den ihren Bachelor- und Masterstudiengängen an. Dennoch sollten Sie genau wissen, worauf Sie sich einlassen. Ein Teilzeitstudium bringt hohe Belastungen mit sich, die Sie unbedingt einkalkulieren sollten.

Gründe für ein Teilzeitstudium

Die Gründe sich gegen ein Vollzeit- und für ein Teilzeitstudium zu entscheiden können vielfältiger Natur sein. Ein Großteil derjenigen, die in Teilzeit studieren sind nebenbei berufstätig. Liegt eine regelmäßige Arbeitszeit von mindestens 15 Wochenstunden vor, können Sie sich als Teilzeitstudent qualifizieren. Hierzu ist als Nachweis meist eine Bescheinigung des Arbeitgebers notwendig. Auch persönliche oder familiäre Umstände berechtigen zum Teilzeitstudium. Wenn Sie zum Beispiel ein Kind unter 18 Jahren versorgen oder sich um einen pflegebedürftigen Angehörigen kümmern müssen, kommt ein Teilzeitstudium ebenfalls für Sie infrage. (Nebenberuflich studieren - Die Vorteile)

Ein weiterer Grund für ein Teilzeitstudium können chronische Erkrankungen oder Behinderungen sein, die nachweislich die Lernleistung so weit mindern, dass es für Sie nicht möglich ist, in Vollzeit zu studieren. Als Beleg wird meist ein ärztliches Gutachten verlangt.

Antrag auf Teilzeitstudium

An den meisten Universitäten und Hochschulen können Sie einen formlosen schriftlichen Antrag auf Teilzeitstudium stellen. Teilweise existieren dafür aber auch vorgefertigte Formulare, die Sie auf der Website des Bildungsträgers abrufen können. Die Fristen zum Einreichen des Antrags sind unterschiedlich. Häufig müssen die Unterlagen aber spätestens 14 Tage vor Semesterbeginn vorliegen.

Um in Teilzeit studieren zu können, müssen Sie neben dem Antragsschreiben die Belege für mindestens einen der oben genannten Gründe einreichen. Wird Ihrem Antrag stattgegeben, geschieht dies meist für einen beschränkten Zeitraum von in der Regel zwei Semestern. Nach Ablauf dieser Zeit müssen Sie einen Folgeantrag stellen, sofern die Umstände es Ihnen weiterhin nicht erlauben, in Vollzeit zu studieren. (Dual studieren: Vor- und Nachteile)

Persönliche Voraussetzungen und in Teilzeit zu studieren

Um ein Teilzeitstudium erfolgreich abzuschließen, sind nicht nur formelle, sondern auch persönliche Voraussetzungen zu beachten. An erster Stelle steht ein gewisses Durchhaltevermögen. Das Studium dauert mehrere Jahre und erfordert eine sehr hohe Einsatzbereitschaft und viel Disziplin. Daher sollten Sie über den nötigen Ehrgeiz verfügen, Ihr Studium definitiv abzuschließen. Um die Doppelbelastung von Studium und Job, Erziehung oder Krankheit sinnvoll zu strukturieren, ist ein gutes Organisationstalent notwendig. Räumen Sie sich feste Zeiten zum Lernen und Studieren ein, und setzen Sie Prioritäten, falls sich diese Zeiten nicht immer realisieren lassen.

Computer und Internetanschluss sind ebenso Voraussetzung für ein Teilzeitstudium, da viele Organisationsfragen virtuell geklärt werden und sogar manche Seminare online abgehalten werden. Nicht zuletzt sollten Sie sich auch über die Kosten eines Teilzeitstudiums bewusst sein. Informieren Sie sich vor der Immatrikulation über die genauen Preise und kalkulieren Sie, ob Sie es sich definitiv leisten können. Manche Universitäten mit Studiengebühren kommen Teilzeitstudierenden entgegen und verlangen nur die Hälfte der Gebühren. (Online-Studium: So studieren Sie im Netz)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal