6,90 EUR
-3,09%
Hoch
Zwischenwert Hoch / Mittel
Mittel
Zwischenwert Mittel / Tief
Tief
Analysten Prognose KurszielDifferenz zum KurszielDividendenrenditeKurs-GewinnverhältnisBörsenwert
--10,23502 Mio. EUR
LandBrancheISINWKNStreubesitzTypEröffnungskurs heuteSchlusskurs VortagTageshochTagestiefJahreshochJahrestief
DeutschlandDiverseDE00050080075008003,28%Stammaktie7,06 EUR7,12 EUR7,06 EUR6,22 EUR12,20 EUR3,66 EUR

Die ADLER Real Estate AG gehört zu den führenden Immobilienunternehmen in Deutschland. In den letzten Jahren ist das Unternehmen durch Akquisitionen rasch gewachsen – zuletzt durch die Übernahme von knapp 70 Prozent der Anteile an der Brack Capital Properties N.V. (BCP) ADLER hält mittlerweile mehr als 62.000 Wohneinheiten, die vornehmlich im Norden und Westen Deutschlands liegen. Der Wohnungsbestand soll überwiegend auf Dauer gehalten und bewirtschaftet werden. Dazu unterhält ADLER ein professionelles Asset Management und eigene Property Management Gesellschaften, die ab 2018 das gesamte Portfolio verwalten. Da konzerneigene Gesellschaften auch das Facility Management an den meisten Standorten übernommen haben, ist ADLER zu einem integrierten Immobilienkonzern geworden, der seinen Mietern alle wohnungsnahen Dienstleistungen aus einer Hand anbieten kann. Nach Veräußerung der Anteile an der ACCENTRO Real Estate AG, einer auf den Handel mit Immobilien spezialisierten Gesellschaft, konzentriert sich ADLER ausschließlich auf das Vermietungsgeschäft. ADLER beabsichtigt, den Bestand an Wohnimmobilien in Zukunft weiter durch Zukäufe von Unternehmensanteilen oder Einzelportfolien auszuweiten. Dabei investiert ADLER bevorzugt in Wohnimmobilienportfolien, die sich in B- und Randlagen großer Ballungsräume befinden, weil dort die Mietrenditen typischerweise höher liegen als in innerstädtischen A-Lagen. Wenn sich entsprechende Marktgelegenheiten ergeben, investiert ADLER im Sinne der Portfolioergänzung aber auch in sogenannte A-Lagen mittelgroßer Städte oder auch in A-Städten wie Berlin, um an den Wertsteigerungen in solchen Märkten teilzuhaben. Im Dezember 2019 legte ADO Properties ein Übernahmeangebot vor. Das zusammengeführte Gruppe soll unter dem Namen ADLER Real Estate Group firmieren. Am 9. April 2020 schloss ADO Properties die Kombination mit der ADLER Real Estate Aktiengesellschaft erfolgreich ab und schuf damit eine der größten börsennotierten Immobiliengesellschaften in Europa.


Unternehmenswebsite
202120202019
Umsatz (Mio. Euro)1.7671.191904
Nettogewinn (Mio. Euro)69238
Was versteht man unter Gewinn & Verlust bei Aktien?

Hier sehen Sie den Umsatz und den Nettogewinn. Der Umsatz zeigt an, wie viel ein Unternehmen in einem Geschäftsjahr eingenommen hat, ohne dabei jedoch die Ausgaben zu berücksichtigen. Der Umsatz sagt also noch nichts darüber aus, wie profitabel ein Unternehmen ist. Er dient aber als Kennziffer für die Größe des Unternehmens und fließt in viele andere Kennzahlen ein. Der Nettogewinn zeigt dagegen an, wie profitabel ein Unternehmen ist. Zur Ermittlung des Gewinns werden Produktionskosten, Steuern, Zinsausgaben und Abschreibungen vom Umsatz abgezogen. Den Nettogewinn nennt man auch Jahresüberschuss.

*2023*202220212020
Dividendenrendite0,00%0,00%0,00%0,00%
Dividende je Aktie
KGV9,488,1510,23
KBV0,430,450,410,86

* enthält Prognose von FactSet

Was sind Kennzahlen?

Hier sehen Sie verschiedene Kennzahlen, die einen ersten Überblick über eine Aktie geben. Mithilfe der Dividendenrendite können Sie beurteilen, wie ertragreich eine Aktie ist. Sie ergibt sich aus dem Verhältnis der Dividende je Aktie zum aktuellen Aktienkurs. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) setzt den aktuellen Aktienkurs ins Verhältnis zum Jahresgewinn eines Unternehmens. Damit können Sie den Aktienpreis bewerten. Das Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV) setzt den Buchwert eines Unternehmens ins Verhältnis zum Aktienkurs und gibt an, ob ein Unternehmen über- oder unterbewertet ist. Die Prognosen für die kommenden Jahre sind ein Anhaltspunkt, wie sich eine Aktie entwickeln könnte.

1 Jahr2 Jahre3 Jahre
-41,93%-45,47%-37,79%
Was versteht man unter Wertentwicklung?

Hier sehen Sie, wie sich der Wert einer Geldanlage innerhalb bestimmter Zeiträume verändert hat. Sie können die Wertentwicklung innerhalb einer festen Periode betrachten – zum Beispiel die vergangenen 365 Tage. Sie können sich aber auch anzeigen lassen, wie der Wert innerhalb eines Kalenderjahres verändert hat. Bei der Kategorie "laufendes Jahr" sehen Sie die Wertentwicklung von Beginn des laufenden Jahres bis zum heutigen Tag.

Vonovia
29,47 EUR
-3,98%
-3,21%
+0,00%
-1,93%
-3,24%
+0,00%
-0,91%
Fraport
41,53 EUR
-4,31%
METRO
8,06 EUR
+0,56%
TLG Immob
24,50 EUR
TUI
1,54 EUR
-4,66%
alstria
11,13 EUR
-5,03%
S.Grund und Imm
2.920,00 EUR
-0,00%
TAG Immobil
10,93 EUR
-4,37%
-0,18%
Mehr Aktien der Branche

Deutschland

DAX
12.783,77
-1,69%
TecDAX
2.885,62
-0,76%
MDAX
25.823,45
-2,11%
SDAX
11.881,19
-1,61%
HDAX
7.033,87
-1,72%
CDAX
1.157,28
-1,94%
-1,70%

Europa

-1,81%
EuroStoxx50
3.406,00
-1,53%
FTSE 100
7.154,00
-1,21%
SMI
10.741,21
-0,65%
CAC 40
5.922,86
-1,80%
IBEX 35
8.098,70
-1,09%
ATX
2.851,00

USA & Asien

Dow Jones
30.775,43
-0,82%
S&P 500
3.789,10
-0,77%
NASDAQ 100
11.512,78
-1,26%
Nikkei 225
26.425,00
-1,18%
Hang Seng
21.859,79
-0,62%

Die Ströer Digital Publishing GmbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Verzögerung der Kursdaten: Deutsche Börse 15 Min., Nasdaq und NYSE 20 Min.