Aktien-Trend RFID-Hersteller

Aktuell haben wir keine Daten für diesen Zeitraum verfügbar

Das zunehmende Transportaufkommen beschert Herstellern von RFID-Erkennungsgeräten und Chips volle Auftragsbücher. Neben den Großunternehmen und Handelsketten, drängen auch mehr und mehr Mittelständler auf den Markt. Bisher eher abwartend, schließen sie sich nun dem RFID-Trend an. Für die Hersteller bedeutet das Wachstumsaussichten von knapp 10% p. a. für die kommenden Jahre. Dabei beschränkt sich die Verwendung von RFID-Daten nach Branchenangaben aber zu mehr als 86% auf den internen Gebrauch. Ein Unternehmensübergreifender Austausch findet nur zu sehr geringen Anteilen statt. In der Verbesserung der Sicherheitsstrukturen und dem Abbau der Bedenken gegenüber eventuellem Datenmissbrauch, liegen die Herausforderungen für die Hersteller um weitere Marktanteile zu generieren.

Mehr lesen

Top Aktien im Trend RFID-Hersteller

TypISIN
Trend­bezugLetzter Kurs1 Jahr

Muehlbauer Holding Aktie

AktieDE0006627201
Normal59,00 EUR+8,62%

Datalogic Aktie

AktieIT0004053440
Normal9,06 EUR-30,71%

MaxLinear Aktie

AktieUS57776J1007
Normal36,68 EUR-23,37%

PowerFleet Aktie

AktieUS73931J1097
Normal2,54 EUR-9,70%

Zebra Tech -A- Aktie

AktieUS9892071054
Normal289,20 EUR-33,15%
Alle 6 Aktien anzeigen

Die Märkte heute

Top Indizes

DAX
-0,16%
15.126,08
MDAX
-0,71%
28.869,14
SDAX
-1,51%
13.102,27
Dow Jones
-0,77%
33.717,09
NASDAQ 100
-2,08%
11.912,49
S&P 500
-1,27%
4.018,13

Währungen

EUR/USD
-0,15%
1,08 USD
EUR/GBP
-0,06%
0,878 GBP
EUR/CHF
-0,09%
1,00 CHF
EUR/CNY
-0,07%
7,32 CNY
EUR/JPY
-0,26%
141,16 JPY
EUR/RUB
+0,78%
76,47 RUB

Rohstoffe

Gold
-0,40%
1.914,84 USD
Silber
-0,85%
23,43 USD
Rohöl WTI
-2,03%
77,80 USD
Platin
+0,38%
1.011,40 USD
Öl Brent
-0,86%
85,59 USD

Kryptowährungen

Bitcoin
-3,43%
21.074,52 EUR
Ethereum
-3,56%
1.447,98 EUR
Ripple
-4,43%
0,362529 EUR
Cardano
-5,07%
0,342042 EUR
Polkadot
-4,65%
5,72 EUR
Solana
-6,00%
22,09 EUR

Börse von A-Z

Die Ströer Digital Publishing GmbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Verzögerung der Kursdaten: Deutsche Börse 15 Min., Nasdaq und NYSE 20 Min.