Bernstein belässt Dt. Telekom auf 'Outperform' - Ziel 25 Euro

23.09.2022, 15:53 | Noel:Stan

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Deutsche Telekom auf "Outperform" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. Die Tochter T-Mobile US könnte ihr Aktienrückkaufprogramm bis 2025 noch auf einen Gesamtbetrag von bis zu 60 Milliarden US-Dollar ausdehnen, schrieb Analyst Stan Noel in einer am Freitag vorliegenden Studie. Für die Telekom bringe dies gleich vier mögliche Kurstreiber mit sich: Er hält es zum einen für möglich, dass die Telekom ab dem vierten Quartal 2023 auch T-Mobile-Anteile über das Rückkaufprogramm zurückgibt. Da die Bonner zu Beginn nicht teilnehmen, geht er davon aus, dass die Telekom die lang ersehnte Kapitalmehrheit an der US-Mobilfunktochter im vierten Quartal 2023 erlangt. Dadurch werde unter anderem der Verschuldungsgrad im Geschäftsjahr 2024 unter die Marke des 2,75-fachen des operativen Gewinns sinken. Dies versetze die Telekom in die Lage, ab 2025 selbst Aktien zurückzukaufen./tih/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.09.2022 / 21:26 / UTC

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.09.2022 / 04:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Deutsche Telekom Aktie: aktueller Kurs, Chart und News

Börse von A-Z

Die Ströer Digital Publishing GmbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Verzögerung der Kursdaten: Deutsche Börse 15 Min., Nasdaq und NYSE 20 Min.