Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News & Analysen >

Sportchef Steuer verlässt Pay-TV-Sender Sky

Sportchef Steuer verlässt Pay-TV-Sender Sky

25.06.2019, 15:09 Uhr | dpa-AFX

UNTERFÖHRING (dpa-AFX) - Der Pay-TV-Sender Sky baut weiter Personal ab. Sportchef Roman Steuer verlässt das Unternehmen zum 30. Juni 2019. Das bestätigte Sky am Dienstag. Steuer arbeitete fast 20 Jahre für das Unternehmen und baute unter anderem Sky Sport News auf. Seine Aufgaben soll Jacques Raynaud übernehmen.

Auch Unternehmenssprecher Ralph Fürther verlässt das Unternehmen./mrs/DP/men




Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal