Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News & Analysen >

Deutsche Bank belässt Siemens Healthineers auf 'Hold'

Deutsche Bank belässt Siemens Healthineers auf 'Hold'

15.07.2019, 09:32 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Siemens Healthineers vor Zahlen zum dritten Geschäftsquartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 35 Euro belassen. Der Medizintechnikkonzern dürfte durchwachsen abgeschnitten haben, schrieb Analyst Falko Friedrichs in einer am Montag vorliegenden Studie.

So sollte das Geschäft mit medizinischer Bildgebung dank des gesunden Marktumfeldes und der Marktanteilsgewinne erneut ein starkes Wachstum verzeichnet haben. Im Diagnostikbereich hingegen dürfte das Wachstum weiter verhalten ausgefallen sein./la/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 15.07.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.07.2019 / 02:00 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

SIEMENS HEALTH.AG NA O.N.-Aktie SIEMENS HEALTH.AG NA O.N. Aktie

AFA0008 2019-07-15/09:32

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal