Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News & Analysen >

Independent Research hebt Wacker Chemie auf 'Halten'

Independent Research hebt Wacker Chemie auf 'Halten'

05.08.2019, 15:22 Uhr | dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat Wacker Chemie nach Zahlen zum zweiten Quartal von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft, das Kursziel aber von 80 auf 69 Euro gesenkt. Der Spezialchemiekonzern habe durchwachsen abgeschnitten, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Montag vorliegenden Studie.

Insgesamt habe sich die Qualität der Resultate im Vergleich zum Vorquartal verschlechtert. Diermeier senkte seine Prognosen für den Gewinn je Aktie bis 2020. Seine Verkaufsempfehlung für die Aktie strich er wegen des gegenwärtigen Kursniveaus./la/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 05.08.2019 / 10:15 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.08.2019 / 12:40 / MESZ Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

WACKER CHEMIE O.N.-Aktie WACKER CHEMIE        O.N. Aktie

AFA0087 2019-08-05/15:22

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.


Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal